Zlatan Ibrahimovic: 4 Tore Gala gegen den RSC Anderlecht

Zlatan Ibrahimovic

Der dritte Spieltag in der Champions League stand wieder einmal ganz im Zeichen von Zlatan Ibrahimovic. Der Schwede im Trikot von Paris St. Germain erzielte vier Treffer im Spiel gegen den RSC Anderlecht, darunter eines mit der Hacke und einem Knaller aus 25 Metern.

Schon am vergangenen Wochenende war Zlatan Ibrahimovic in aller Munde gewesen. In der französischen Liga hatte der Stürmer im Duell mit dem SC Bastia ein unglaubliches Tor erzielt, als er mit dem sogenannten „Scorpion kick“ eiskalt zuschlug. Aber anscheinend hatte sich der Schwede für die Königsklasse noch etwas mehr vorgenommen.

Zlatan Ibrahimovic: 4 Tore Gala gegen den RSC Anderlecht

Insgesamt vier Treffer erzielte Zlatan Ibrahimovic für seinen Klub Paris St. Germain in der Champions League Partie gegen den RSC Anderlecht. Während das erste Tor nur von ihm eingeschoben wurde, hatte der zweite Treffer richtig Klasse. Nach einer Hereingabe von recht vollendete der Stürmer mit dern Hacke zum 2:0. Beim nächsten Tor nahm der Schweden richtig Maß und schoss aus 25 Metern unhaltbar ins obere linke Eck. Das 5:0 in der zweiten Hälfte war dann ein satter Schuss aus halbrechter Position ins untere linke Eck. Hier noch einmal die Tore zum Genießen.

Bild:Zlatan Ibrahimovic von jeanfrancois beausejour, CC BY – bearbeitet von ligablogger.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.