WM 2014: Wann kommt Deutschland weiter ins Achtelfinale?

Mit dem 2:2 gegen Ghana hat sich Deutschland erheblich unter Zugzwang gemacht, dennoch hat die Mannschaft gute Karten das Achtelfinale der Fußball-Weltmeisterschaft 2014 zu erreichen. Vor allem die Tordifferenz spricht für die deutsche Nationalmannschaft.

Mit einem Sieg gegen Ghana hätte Deutschland auf jeden Fall im Achtelfinale gestanden. Nun kommt es zumindest zu einem kleinen „Endspiel“ in der Gruppe G mit den USA. Aufgrund des Unentschiedens zwischen den Amerikanern und Portugal hat Deutschland schon eine hervorragende Ausgangsposition. Ein Unentschieden am Donnerstag würde bereits reichen, um das Achtelfinale zu erreichen. Selbst im Fall einer Niederlage müsste entweder Portugal oder Ghana hoch gewinnen, um die Tordifferenz auszugleichen.

WM 2014: Wann kommt Deutschland weiter ins Achtelfinale?

Auf solche Rechenspiele sollte man sich allerdings nicht verlassen, zumal es zwischen den USA und Deutschland keinen „Nicht-Angriffspakt“ geben wird, damit beide Teams sicher in der Ko-Phase stehen. Bislang präsentiert sich das Team von Trainer Jürgen Klinsmann als gut eingestellter Gegner, der auch auf Rückstände reagieren kann. Bitter, dass man durch ein Tor von Veloso in der Nachspielzeit die vorzeitige Qualifikation fürs Achtelfinale verpasst. Eine Niederlage gegen Deutschland könnte die USA noch die Ko-Phase kosten.

Bild:Deutschland von missenheim.de, CC BY – bearbeitet von ligablogger.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.