VfL Osnabrück – FSV Zwickau live im NDR: Abstiegskampf in der 3. Liga

Fußball

In der Partie zwischen dem VfL Osnabrück und dem FSV Zwickau (live im NDR/ Live-Stream) geht es für die Gastgeber mittlerweile schon um den Klassenerhalt. Die Norddeutschen zieren das Ende der Tabelle in der 3. Liga und nach zuletzt drei Niederlagen in Serie braucht man dringend ein Erfolgserlebnis.

Dies hätte man fast schon unter der Woche erzielt, als man dem 1. FC Nürnberg im DFB-Pokal einen harten Kampf bot. Am Ende stand wieder eine 2:3-Niederlage und nichts Zählbares. Somit kann man sich jetzt voll und ganz auf die 3. Liga konzentrieren. Mit einem Erfolg kann man den Kontakt zu den Nicht-Abstiegsrängen herstellen und vor allem wieder Selbstvertrauen tanken. Der eigentlich gute Kader sollte doch mehr hergeben als nur Abstiegskampf.

VfL Osnabrück – FSV Zwickau live im NDR: Abstiegskampf in der 3. Liga

Die Sachsen wiederum haben derzeit einen guten Lauf. Nur eine Niederlage in den vergangenen acht Pflichtspielen zeigt, dass man nach einem schwachen Start wieder in die Spur gefunden hat. Mit einem weiteren Sieg am heutigen Samstag kann man die Abstiegszone schon weit hinter sich lassen und den Mittelfeldplatz festigen. Dafür darf man allerdings keinen Deut nachlassen und muss die Leidenschaft der vergangenen Spielen konservieren. Die zwischen dem VfL Osnabrück und dem FSV Zwickau wird live ab 14 Uhr im NDR übertragen. In der Mediathek des Senders steht zusätzlich ein Live-Stream für die Fans bereit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.