VfL Bochum – Hamburger SV live auf Sport 1: Härtetest für beide Teams

Vfl Bochum

Das Duell zwischen dem VfL Bochum und dem Hamburger SV (live auf Sport 1) würden die Fans der Gastgeber gerne einmal wieder in der Bundesliga sehen. Allerdings muss man sich sportlich erst einmal in der 2. Liga behaupten und wenige Tage vor dem Start sind die Hanseaten ein wirklicher Härtetest.

Der VfL Bochum hat in der vergangenen Saison den Schritt zur Spitzenmannschaft in der 2. Liga vollzogen. Zum ganz großen Wurf hat es allerdings noch nicht gereicht, so dass man einen neuen Anlauf nimmt. Dies stellt angesichts der Absteiger und der ohnehin starken Teams im Unterhaus aber eine ganz besondere Herausforderung dar. Hier muss man Konstanz über eine gesamt Spielzeit beweisen, um vom Aufstieg zu träumen. Unmöglich erscheint dieser Traum allerdings nicht und man darf auf den VfL wirklich gespannt sein.

VfL Bochum – Hamburger SV live auf Sport 1: Härtetest für beide Teams

Mit dem HSV wartet am heutigen Abend ein richtiger Härtetest. Die Hanseaten haben sich umfassend verstärkt und wollen auch in der Bundesliga mit ihren Investitionen eher den Blick nach oben richten. Aktuell gilt es die zum Teil neu formierte Mannschaft zu formen und auf die neue Saison vorzubereiten. Beim VfL dürfte man so gefordert sein, dass die heutige Partie als wirklicher ernsthafter Test gelten kann. Die Zeit der großen Experimente dürfte vorbei sein. Die Partie zwischen dem VfL Bochum und dem Hamburger SV wird live ab 19,55 Uhr bei Sport 1 im Fernsehen übertragen. (Foto: VfL Bochum von John Alder, CC BY – bearbeitet von ligablogger.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.