VfB Stuttgart: Ishak Belfodil vom AC Parma auf dem Zettel

Der VfB Stuttgart hat eine gute Hinrunde gespielt angesichts der personellen Probleme der Schwaben. Vor allem in der Offensive sucht man eine Verstärkung, die man in Person von  Ishak Belfodil vom AC Parma gefunden haben könnte, wenn sein Verein zu einer Ausleihe bereit wäre.

Die Rückrunde wird noch einmal zu einer besonderen Herausforderung für den VfB Stuttgart werden. Mit der Bundesliga und der Europa League sowie dem DFB-Pokal ist man noch in drei unterschiedlichen Wettbewerben vertreten und möchte dort möglichst erfolgreich abschneiden. Allerdings fehlen vor allem in der Offensive die Alternativen zu Vedad Ibisevic, der aktuell im Dauereinsatz ist. Da Cacau erst Mitte März wieder zur Verfügung stehen wird, muss man im Winter auf dem Transfermarkt aktiv werden.

VfB Stuttgart: Ishak Belfodil vom AC Parma auf dem Zettel

Die Alternative derzeit würde Ishak Belfodil vom AC Parma heißen. Den 20jährigen Stürmer hat man eingehend beobachten lassen und bereits entschieden, dass dieser dem VfB Stuttgart weiterhelfen könnte. Allerdings kommt ein Kauf für die klammen Schwaben bei einer Ablösesumme von rund 2,5 Millionen Euro nicht in Frage, weshalb man zunächst an einer Ausleihe interessiert ist. Dies wiederum ist ein Problem für die Italiener, die lieber eine Ablöse erzielen würden für den Stürmer, der in 16 Partien immerhin schon fünfmal getroffen hat.

Bild:VfB Stuttgart von xBasti1102, CC BY – bearbeitet von ligablogger.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.