VfB Stuttgart: Felix Passlack von Borussia Dortmund ein Kandidat

VfB Stuttgart

Der VfB Stuttgart hatte bereits nach dem Aufstieg angekündigt, dass man den Kader nur punktuell verstärken möchte. Mit Felix Passlack von Borussia Dortmund hat man einen jungen und talentierten Spieler im Blick, der auch perspektivisch eine gute Investition sein könnte. Es wird allerdings etwas Geduld gefragt sein, denn bei den Schwarz-Gelben wird man erst die Trainerfrage klären wollen.

Auf den VfB Stuttgart darf man in der kommenden Saison wirklich gespannt sein. Sportlich erfolgreich in der 2. Liga wird man zukünftig wieder den Fokus auf junge und entwicklungsfähige Spieler legen. Ihnen zur Seite werden erfahrene Spieler gestellt, die mit ihren Fühungsqualitäten auch die notwendige Mentalität in die Mannschaft bringen. Wichtig in diesem Zusammenhang dürfte auch die Vertragsverlängerung von Torjäger Simon Terodde gewesen sein, der von zahlreichen Klubs umworben wurde. 

VfB Stuttgart: Felix Passlack von Borussia Dortmund ein Kandidat

Eine interessante Personalie für den VfB Stuttgart ist Felix Passlack von Borussia Dortmund. Der 19jährige kann auf der rechten Seite sowohl offensiv als auch defensiv hervorragende agieren, hat aber bei den Schwarz-Gelben harte Konkurrenz vor sich. Beim BvB übt man sich derzeit noch in Zurückhaltung, da man zunächst alle Personalien mit dem neuen Trainer besprechen möchte. Dennoch kann sich der VfB durchaus gute Chancen ausrechnen, zumindest eine Leihe käme wohl in Frage. (Foto: VfB Stuttgart von Jim D Woodward, CC BY – bearbeitet von ligablogger.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.