VfB Stuttgart: Daniel Ginczek von Borussia Dortmund und dem VfL Wolfsburg umworben

VfB Stuttgart

Nach einer wirklich hervorragenden Rückrunde unter Trainer Korkut muss der VfB Stuttgart jetzt um einen Stürmer bangen, denn laut Medienberichten soll sich Daniel Ginczek auf dem Wunschzettel von Borussia Dortmund und dem VfL Wolfsburg befinden. Demnach besitzt der 27jährige eine Ausstiegsklausel in Höhe von 15 Millionen Euro.

Der VfB Stuttgart war unter Trainer Korkut sicherlich die Überraschung der Rückrunde. Die Schwaben konnten am Ende der Spielzeit noch auf den siebten Rang springen und standen vor allem defensiv hervorragend. Auf dieser Basis möchte man in diesem Sommer natürlich aufbauen, aber angesichts der guten Leistungen wecken die Spieler natürlich Begehrlichkeiten. Pavard und Ascibar werden immer mal wieder mit anderen Klubs in Verbindung gebracht und muss der VfB womöglich um einen Stürmer bangen.

Daniel Ginczek von Borussia Dortmund und dem VfL Wolfsburg umworben

Laut Medienberichten könnte Daniel Ginczek in diesem Sommer das Trikot wechseln. Der 24jährige soll in diesem Sommer eine Ausstiegsklausel in Höhe von 15 Millionen Euro besitzen und damit in den Fokus mehrerer Klubs geraten sein. Borussia Dortmund sucht ohnehin einen Stürmer für die Zentrale und hat Ginczek mit seinen 27 Jahren auf dem Zettel. Hinzu soll sich der VfL Wolfsburg gesellen, der nach dem Abschied von Gomez und der kleinen Formkrise von Origi noch nach Alternativen sucht. Der Poker um Ginczek scheint somit gerade erst begonnen zu haben.

3 Responses to VfB Stuttgart: Daniel Ginczek von Borussia Dortmund und dem VfL Wolfsburg umworben

  1. Tomek sagt:

    Seit wann ist Ginczek 24 Jahre alt?

  2. Riko sagt:

    Hallo Tomek, Du hast recht – er ist 27 Jahre alt. Wir haben den Fehler korrigiert.

  3. Adolf Hochwimmer sagt:

    wenn der Daniel karakter hat bleibt er beim Vfb der hat ihm bei seinen Verletzungen auch immer beigestanden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.