VfB Stuttgart – Benfica Lissabon: Aufstellung mit Ziegler im Tor

Heute hat der Vfb Stuttgart in der Europa League die Chance gegen Benfica Lissabon in das Achtelfinale einzuziehen. Zwar hatte man das Hinspiel mit 1:2 verloren, aber ein Tor in der heimischen Arena reicht aus, um das Weiterkommen zu realisieren.

Um ein besonderes Zeichen an die Mannschaft zu setzen, hat Trainer Bruno Labbadia einen entscheidenden Personalwechsel vorgenommen. So wird sofort Marc Ziegler wieder das Tor des VfB Stuttgart hüten, während Sven Ullreich in das zweite Glied rückt. Ansonsten bleiben zumindest auf dem Feld kaum noch Alternativen, denn mit Cacau, Gentner, Bah, Pogrebnyak und Boka fallen gleich mehrere Spieler verletzungsbedingt aus. Dennoch möchte man unbedingt das Achtelfinale erreichen, um weiterhin Selbstvertrauen für die Bundesliga zu sammeln, wo man sich ernsthaft mit dem Thema Abstieg auseinander setzen muss.

VfB Stuttgart – Benfica Lissabon: Aufstellung mit Ziegler im Tor

Stuttgart: Ziegler – Boulahrouz, Tasci, Delpierre, Molinaro – Kuzmanovic, Träsch – Gebhart, Hajnal, Okazaki – Harnik

Lissabon: Roberto – Maxi Pereira, Luisao, Sidnei, Fabio Coentrao – Airton – Salvio, Gaitan – Aimar – Saviola, Cardozo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.