VfB Lübeck – VfB Oldenburg live bei Sport 1: Auftakt in der Regionalliga Nord

Fußball

Mit der Partie zwischen dem VfB Lübeck und dem VfB Oldenburg (live bei Sport 1/ Live-Stream) startet die Regionalliga Nord in die neue Spielzeit. Die beiden Traditionsklubs des deutschen Fußballs würden natürlich gerne wieder den Blick nach oben richten, brauchen dazu aber einen guten Start in die neue Saison.

Für den VfB Lübeck ist die 3. Liga ein erstrebenswertes Ziel, um wieder eine Rückkehr in den bezahlten Fußball zu feiern. Allerdings ist die Saison äußerst lang und man muss sehr viel Konstanz beweisen, um am Ende an den ungeliebten Aufstiegsspielen teilnehmen zu können. Dennoch geht man positiv in die neue Spielzeit und hofft natürlich den Heimvorteil in diesem Prestigeduell nutzen können.

VfB Lübeck – VfB Oldenburg live bei Sport 1: Auftakt in der Regionalliga Nord

Auch beim VfB Oldenburg hat man in den vergangenen Jahren vergeblich einen Anlauf unternommen, um den Aufstieg zu realisieren. Zwar konnte man den Aufsteiger SV Meppen zwei Mal besiegen, aber Ende reichte es nur zu einem enttäuschenden achten Rang. Jetzt hat man die Chance alles besser zu machen und den Blick nach oben zu richten. Schon im Vorfeld der Partie gehört man auf jeden Fall zu Favoritenkreis in der Regionalliga Nord. Die Partie zwischen dem VfB Lübeck und dem VfB Oldenburg wird live ab 17.30 Uhr bei Sport 1 übertragen. Unter tv.sport1.de steht zusätzlich ein Live-Stream zur Verfügung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.