UD Levante – Hannover 96: Aufstellung zum Kampf um den Gruppensieg

Das Duell zwischen UD Levante und Hannover 96, das unter anderem Live im Fernsehen und als Live-Stream im Internet übertragen wird, hat noch ein gewisses Wettkampfpotenzial in sich. Zwar haben sich beide schon für die Ko-Phase in der Europa League qualifiziert, allerdings geht es noch um den Gruppensieg, der eine leichtere Auslosung verspricht.

Die Europa League ist auch in diesem Jahr ein gutes Pflaster für Hannover 96. Nach dem man im vergangenen Jahr beim Debüt bis in das Viertelfinale vorgestoßen war, hat man jetzt schon wieder vorzeitig die Gruppenphase überstanden. Mit dem spanischen Vertreter UD Levante wartet heute noch einmal eine Aufgabe, die man keinesfalls auf die leichte Schulter nehmen sollte, schließlich geht es noch um den Gruppensieg. Mit diesem kann man schweren Gegner aus der Champions League aus dem Weg und hat zudem Heimrecht im Rückspiel der Ko-Phase.

Personell wird dabei sicherlich keine großen Experimente geben. Diouf und Eggimann, die Dauerbrenner bei Hannover 96, könnten für das heutige Spiel eine Pause erhalten, um dann für die Bundesliga ausgerüstet zu sein.

UD Levante – Hannover 96: Aufstellung

Levante: Navas – Pedro Lopez, Ballesteros, Hector Rodas, Juanfran – Iborra, Diop – El Zhar, Michel, Juanlu – Angel

Hannover: Zieler – Cherundolo, Haggui, C. Schulz, Rausch – Schmiedebach, da Silva Pinto – Stindl, Huszti – Ya Konan, Sobiech

Anstoß für die Partie ist um 21.05 Uhr. Das Duell wird dabei live von Kabel 1 im Fernsehen übertragen, zusätzlich steht auf ran.de ein Live-Stream zur Verfügung.

Bild:UD Levante von chantrybee, CC BY – bearbeitet von ligablogger.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.