TSG Hoffenheim: Jiloan Hamad vor einem Wechsel zu Hammarby IF

TSG Hoffenheim

Die TSG Hoffenheim hat auch nach dem Ende der Transferfrist in Deutschland einen Abschied zu verzeichnen. Laut schwedischen Medien steht Jiloan Hamad vor einem Wechsel zu Hammarby IF. Der Mittelfeldspieler, der in den Planungen keine Rolle mehr spielt, wird ablösefrei in seine Heimat wechseln können.

Die TSG Hoffenheim ist am heutigen Samstag im Heimspiel gegen den FSV Mainz 05 gefragt und muss nun unter Beweis stellen, dass man nach der ersten Niederlage gegen Leipzig weiterhin in der Erfolgsspur bleibt. Trainer Julian Nagelsmann ist davon überzeugt, dass man eine gute Reaktion zeigen wird, auch wenn man mit Sandro Wagner auf einen Schlüsselspieler verzichten muss.

TSG Hoffenheim: Jiloan Hamad vor einem Wechsel zu Hammarby IF

Abseits des Rasens kommt noch einmal Bewegung in den Kader, weil in anderen Ländern das Transferfenster noch nicht geschlossen ist. Jiloan Hamad wird den Klub wohl verlassen und sich Hammarby IF anschließen. Das Engagement des Schweden stand auch aufgrund von Verletzungen unter keinem guten Stern im Kraichgau, nun kann er in seiner Heimat einen Neuanfang starten. Allerdings führt ihn der Weg nicht zu Malmö FF, wie zunächst angenommen, sondern vor dem Saisonstart zu Hammarby IF. (Foto: TSG Hoffenheim von Markus Unger, CC BY – bearbeitet von ligablogger.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.