TSG Hoffenheim: Daniel Williams vom SC Freiburg kommt

Auch bei der TSG Hoffenheim kam am letzten Tag des Transferfensters noch etwas Bewegung in den Kader. Zunächst hat Josip Simunic die Kraichgauer in Richtung Dinamo Zagreb verlassen und man hat sich mit Daniel Williams vom SC Freiburg verstärkt.

Am heutigen Tag hat sich noch einmal sehr viel getan, auch im beschaulichen Hoffenheim gab es jeweils einen Abgang und einen Zugang. Das Kapitel Josip Simunic im Kraichgau ist nach 43 Bundesligaspielen beendet. Der 33jährige Kroate wechselt mit sofortiger Wirkung zu Dinamo Zagreb, nach dem er zuletzt nur noch Ergänzungsspieler war. Auch im vergangenen Jahr hatte Simunic nicht mehr regelmässig im Kader gestanden, zudem gab es erhebliche Spannungen. Diese sind nun ausgeräumt und man hat für beide Seiten eine gute Lösung gefunden.

TSG Hoffenheim: Daniel Williams vom SC Freiburg kommt

Im Gegenzug wird etwas überraschend Daniel Williams vom SC Freiburg demnächst das Trikot der TSG Hoffenheim überstreifen. Der 22jährige ist Defensivspezialist und kann auf fast allen Positionen eingesetzt werden. Als gebürtiger Karlsruher kehrt er fast in seine Heimat zurück und ist Teil der neuen Philosophie im Kraichgau. Über die Wechselmodalitäten ist nur bekannt, dass Williams einen Vertrag bis zum Jahr 2014 unterschrieben hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.