Tag Archives: Verletzung

FC Schalke 04

FC Schalke 04: Verletzung von Alessandro Schöpf – Verdacht auf Kreuzbandanriss

Der FC Schalke 04 muss vermutlich länger auf die Dienste von Alessandro Schöpf verzichten, der am Freitag noch überragend agiert hat. Demnach besteht der Verdacht auf einen Kreuzband-Anriss und Außenmeniskus-Schaden, der eine Zwangspause von sechs Monaten nach sich ziehen könnte.

Mit dem 4:1 bei Bayer 04 Leverkusen hat sich der FC Schalke 04 die Chancen auf Europa bewahrt. Nun hat man durchaus die Chance sich wenigsten noch für die Europa League zu qualifizieren und eine bislang durchwachsene Saison versöhnlich zu beenden.

Manuel Neuer

Verletzung von Manuel Neuer: Saisonaus beim FC Bayern München

Der FC Bayern München hat das Aus in der Champions League teuer bezahlen müssen, denn ausgerechnet Manuel Neuer hat sich in der Partie gegen Real Madrid eine Fraktur im linken Fuß zugezogen. Der Nationalkeeper fällt mindestens sechs Wochen aus. Für ihn ist die Saison bereits vorzeitig beendet.

Der Champions League-Abend beim Real Madrid wird dem FC Bayern München noch lange in Erinnerung bleiben. Der deutsche Meister war nach einer aufopferungsvollen Leistung mit 2:4 in der Verlängerung ausgeschieden. Dabei haben zwei krasse Schiedsrichterfehlentscheidungen einen erheblichen Beitrag zum Ausscheiden beigetragen. Als wäre dies nicht schon bitter genug, müssen die Bayern nun auch auf Manuel Neuer verzichten.

Borussia Dortmund

Verletzung von Marc Batra nach dem Anschlag auf Borussia Dortmund

Beim Anschlag auf den Mannschaftsbus von Borussia Dortmund am gestrigen Abend wurde Verteidiger Marc Batra verletzt. Der Innenverteidiger hat sich eine Speiche im rechten Handgelenk gebrochen und musste noch in der Nacht opriert werden.

Unmittelbar vor dem Spiel gegen den AS Monaco in der Champions League hat es eine Explosion in der Nähe des Mannschaftsbusses von Borussia Dortmund gegeben. Dabei gingen Scheiben zu Bruch und auch der Bus selbst wurde in Mitleidenschaft gezogen. Zu den Hintergründen der Tat ist bislang nichts bekannt und die Polizei prüft derzeit ein gefundenes Schreiben auf seine Echtheit.

FC Schalke 04

Verletzung von Breel Embolo: Stürmer vom FC Schalke o4 erleidet Bruch des Sprunggelenks

Der FC Schalke 04 muss die restliche Hinrunde auf Breel Embolo verzichten. Der Stürmer erlitt beim Spiel gegen den FC Augsburg einen Bruch des Sprunggelenks nach einem heftigen Foul von Konstantinos Stafylidis. Breel Embolo wird noch am heutigen Samstagabend in der Hessingpark-Clinic operiert.

Das Spiel zwischen dem FC Augsburg und dem FC Schalke 04, dass am Ende mit 1:1 ausging, wird von der schweren Verletzung von Breel Embolo überschattet. In der 21. Minute hatte Konstantinos Stafylidis den Stürmer an der Seitenlinie übel umgegrätscht. Der 19jährige Top-Einkauf der Schalker, der zuletzt äußerst überzeugend agiert hatte, musste minutenlang behandelt und anschließend mit einer Trage vom Platz gebracht werden.

Verletzung von Cristiano Ronaldo im EM-Finale 2016: Payet stoppt Superstar

Am heutigen Sonntag wollte Cristiano Ronaldo endlich den ersehnten Titel mit Portugal holen, allerdings dauerte sein Einsatz nur 25 Minuten. Nach einer Attacke von Payet musste der Superstar mehrmals behandelt und anschließend ausgewechselt werden. Das Knie konnte den Belastungen nicht standhalten.

Bitterer geht es kaum noch für Cristiano Ronaldo. 2004 hatte er überraschend mit Portugal im Finale gegen Griechenland verloren und einen sicher geglaubten Titel aus der Hand gegeben. 12 Jahre später wollte sich der mehrmalige Weltfussballer den Traum von einem Titel erfüllen im EM-Finale 2016 gegen Frankreich.

Borussia Mönchengladbach: Verletzung von Yann Sommer – Verdacht auf Nasenbeinbruch

Borussia Mönchengladbach hat am gestrigen Abend eindrucksvoll unter Beweis gestellt, dass man zurecht in der Champions League unterwegs ist. Manchester City hatte man bereits am Rande einer Niederlage, als ein Elfmeter in der Nachspielzeit alle Träume platzen ließ. Hiobsbotschatschaft in diesem Zusammenhang ist die Verletzung von Keeper Yann Sommer, bei dem der Verdacht auf Nasenbeinbruch besteht.

Unter Trainer Schubert spielen die Fohlen endlich wieder befreit auf. Auch gegen Manchester City wollte man die eigene kleine Serie fortsetzen, aber eigenes Unvermögen und Pech führten in der Summe zu einer sehr unglücklichen Niederlage. Der grandios aufspielende Raffael verschoss beim Spielstand von 0:0 einen Elfmeter und scheiterte mit weiteren Schüssen am hervorragend aufgelegten Joe Hart. Dennoch ging man durch Stindl mit 1:0 in Führung und hätte den Sieg durchaus verdient gehabt, aber ein Tor durch Otamendi sowie ein Elfmeter in der Nachspielzeit durch Agüero verhinderten einen Erfolg.

Arjen Robben

Verletzung von Arjen Robben bitter für den FC Bayern München

Der FC Bayern München wird die Niederlage der Niederlande gegen Island nur am Rande wahrgenommen haben, denn erheblich mehr interessieren sich die Verantwortlichen für die Verletzung von Arjen Robben. Der Flügelstürmer musste aufgrund von massiven Rückenproblemen, die auch in die Leiste ausstrahlten, in der 31.Minute ausgewechselt werden und hat die Rückreise nach München angetreten.

Für die Niederlande sollte es ein Neuanfang werden. Der neue Bondscoach wollte im Duell gegen Island neue Reize setzen und machte Arjen Robben zum Kapitän. Dieser war in den ersten Minuten auch ein Aktivposten, musste dann aber in der 31. Minute verletzt ausgewechselt werden. Der FC Bayern München wird diesen Umstand mit Schrecken zur Kenntnis genommen haben, weiß man doch um die verletzungsanfälligkeit des schnellen Flügelstürmers.

Hamburger SV

Hamburger SV: Pierre-Michel Lasogga verletzt

Der Hamburger SV muss beim Gastspiel in Paderborn am Mittwoch auf jeden Fall auf Pierre-Michel Lasogga verzichten. Der Stürmer hat sich zum wiederholten Mal eine Oberschenkelzerrung zugezogen und fällt damit vorerst aus. Ein Einsatz am Wochenende ist ebenfalls fraglich.

Nach der bitteren 0:2-Heimpleite am Wochenende gegen den 1. FC Köln ist der Hamburger SV beim Gastspiel in Paderborn schon gewaltig unter Druck. Eine weitere Niederlage gegen einen Konkurrenten im Abstiegskampf könnte fatale Auswirkungen auf die Rückrunde haben. Ziel waren sechs Punkte aus den ersten drei Partien, um das Unternehmen Klassenerhalt anzugehen.

Philipp Lahm

Verletzung von Philipp Lahm im Training des FC Bayern München

Der FC Bayern München muss mit einer weiteren Hiobsbotschaft rechnen, denn Kapitän Philipp Lahm hat sich im Training offenbar schwer verletzt. Beim Abschlussspiel blieb er zunächst zwei Minuten auf dem Rasen liegen und wurden umgehend zur weiteren Untersuchung zu Dr. Müller-Wohlfahrt gebracht. Die Diagnose ergab einen Bruch des am oberen Sprunggelenk.

In diesem Jahr bleibt der FC Bayern München von schweren Verletzungen nicht verschont. Mit Holger Badstuber, Javi Martinez, Claudio Pizarro und Thiago fehlen gleich vier Spieler schon einen längeren Zeitraum. Bastian Schweinsteiger, der in dieser Spielzeit noch keinen Pflichtspieleinsatz hatte, soll langsam an die Mannschaft heran geführt werden.

Bayern München

FC Bayern München: Verletzung von David Alaba – Anriss des Innenbandes?

Die Verletzungsmisere beim FC Bayern München setzt sich weiter fort. Am gestrigen Abend hat sich David Alaba kurz vor dem Ende des Champions League-Spiels gegen den AS Rom eine Verletzung zugezogen. Einer ersten Diagnose zufolge handelt es sich um einen Innenbandanriss, der Alaba bis zum Ende des Jahres außer Gefecht setzen wird.

Mit dem 2:0 über den AS Rom hat sich der FC Bayern München das Ticket für das Achtelfinale in der Champions League und auch den Gruppensieg gesichert. Allerdings musste man diesen Erfolg wieder bitter bezahlen, denn der spielfreudige David Alaba hat sich gestern eine Verletzung zugezogen, die ihn aller Voraussicht nach bis zum Ende des Jahres außer Gefecht setzen wird.