Tag Archives: Türkei

England

Nations League 2020 live bei DAZN mit Bosnien, Niederlande, England und Türkei

Am heutigen Mittwoch fallen in der Gruppenphase der Nations League 2020 noch wichtige Entscheidungen. Italien, die Niederlande und Polen befinden sich dabei packenden Finale in der Gruppe 1 in der Liga A, während die Türkei noch die Chance auf den Aufstieg hat, wenn Russland verliert und man selbst das Duell gegen Ungarn gewinnt. Alle spannenden Partien der Nations League werden dabei live bei DAZN übertragen.

Liga A mit Niederlande, Belgien, Italien und Polen

Die deutsche Mannschaft hat mit einer 0:6-Blamage das Finalturnier der Nations League verpasst, aber andere Teams können sich diesen Traum noch erfüllen. Besonders spannend ist es in der Gruppe 1 in der Liga A, wo die Niederlande in Polen und Italien in Bosnien-Herzegowina um den Gruppensieg kämpfen. Belgien muss sich in der Gruppe 2 dem Angriff von Dänemark erwehren, dabei treffen beide Mannschaften im direkten Duell aufeinander. Frankreich und Spanien haben sich bereits qualifiziert.

Deutsche Nationalmannschaft

Deutschland – Türkei live bei RTL: Test-Länderspiel mit Signalwirkung

Die Partie zwischen Deutschland und der Türkei (live bei RTL/ Live-Stream) ist ein Freundschaftsspiel mit großen Test-Charakter im Hinblick auf die anstehenden Duelle in der Nations League. Bundestrainer Joachim Löw hat einen relativ großen Kader berufen, um dem ein oder anderen eine Bewährungschance einzuräumen und die Stammspieler schonen zu können.

In der Nations League hat die deutsche Nationalmannschaft einen guten Auftritt gegen Spanien hingelegt, um dann gegen die Schweiz wiederum zu enttäuschen. In dem neu geschaffenen Wettbewerb hat Deutschland bekanntlich noch keine Partie gewonnen und steht am kommenden Wochenende bereits unter Druck. Dabei kann der Bundestrainer in diesen Duellen wieder auf seine Stammelf zurückgreifen, während in der heutigen Partie sicherlich ein paar Spieler zum Einsatz kommen, die eher im erweiterten Kader befindlich sind und sich zeigen dürfen. Als Kapitän wird Julian Draxler auflaufen, der bei Paris St. Germain einen guten Saisonstart absolviert hat und das Team ähnlich wie beim letzten Confed-Cup anführen wird.

Fußball

Russland – Türkei live bei Sky Sport News HD: WM-Test für den Gastgeber

Mit der Partie Russland gegen die Türkei (live auf Sky Sport News HD/ Live-Stream) möchte der Gastgeber der Fußballweltmeisterschaft 2018 noch einmal auf hohem Niveau testen. Das russische Team trifft beim Turnier auf Saudi Arabien, Ägypten sowie Uruguay und rechnet sich natürlich gute Chancen auf das Achtelfinale aus.

Die Gruppe A hat viele Experten und Fans bei der Auslosung ins Staunen versetzt. Der Gastgeber durchaus lösbare Aufgaben zugelost bekommen, denn kaum eine andere Gruppe hatte in der Summe einen schlechteren Koeffizienten aufzuweisen. Damit steigt natürlich auch die Erwartungshaltung der Fans, die mindestens mit dem Erreichen des Achtelfinales rechnen. Allerdings wird die Mannschaft aus Russland nicht zum Favoritenkreis gezählt, denn in der Summe fehlen einfach die Stars, die den Unterschied ausmachen können.

Tschechien – Türkei live bei Sat.1: Die Chance auf das Achtelfinale bei der Euro 2016 lebt

In der Partie zwischen Tschechien und der Türkei (live bei Sat.1/ Live-Stream) geht es für beide Teams noch um die Qualifikation für das Achtelfinale bei der EM 2016. Tschechien könnte mit einem Sieg sogar noch rang 2 erobern, während die Türkei einen hohen Sieg benötigt, um sich diesen Traum noch erfüllen.

Der Last-Minute-Punkt gegen Kroatien kann sich am heutigen Dienstag noch auszahlen für Tschechien. Mit einem Sieg winkt sogar noch Rang 2, wenn Kroatien gleichzeitig gegen Spanien verlieren sollte. Deshalb wird man wie in der 2. Halbzeit des zurückliegenden Gruppenspiels alles investieren, um einen enorm wichtigen Sieg einzufahren. Die drei Punkte sind Pflicht, denn bei einem Unentschieden ist man so gut wie ausgeschieden aus dem Turnier.

Tschechien – Türkei live bei Sat.1: Die Chance auf das Achtelfinale bei der Euro 2016 lebt

Die Türkei gehört sicherlich zu den großen Enttäuschungen der EM 2016. Die Auftaktniederlage gegen Kroatien hätte viel höher ausfallen können und Spanien hat dem Team die eigenen Grenzen aufgezeigt. Defensiv anfällig und vor allem Offensiv komplett harmlos muss die Türkei heute ein ganz anderes Gesicht zeigen, um sich den Traum vom Achtelfinale zu bewahren. Da hilft nur ein hoher Sieg. Allein aus dieser Konstellation heraus, dass beide Mannschaften einen Sieg brauchen, wird eine spannende Partie werden, die ab 21 Uhr bei Sat.1 übertragen wird. Zusätzlich steht den Zuschauern unter ran.de ein Live-Stream zur Verfügung.

Island

Island schlägt die Türkei in der EM 2016 Qualifikation

Am gestrigen Dienstag wurden die letzten Partien des 1. Spieltages in der Qualifkation zur Europameisterschaft 2016 in Frankreich gespielt. Dabei landete Island eine faustdicke Überraschung, als man gegen die Türkei mit 3:0 gewann. Auch die Niederlande erlebte einen schockierenden Abend mit der 1:2-Niederlage in Tschechien.

In der Gruppe A waren die Niederlande und die Türkei die Favoriten auf die direkte Qualifikation zur EM 2016 gewesen. Lediglich Tschechien hätte es den beiden Mannschaften etwas schwerer machen können, während Kasachstan, Lettland und Island nur als „Beiwerk“ wahrgenommen wurden. Spätestens seit gestern Abend werden die Karten aber wieder neu gemischt. Die Niederlande unterlag gleich zum Auftakt in Tschechien mit 1:2. Umjubelter Held war Vaclav Pilar, der einst beim VfL Wolfsburg und dem SC Freiburg unter Vertrag gestanden hatte.

Kroatien – Türkei in den EM-Playoffs 2012: Gelingt die Revanche?

Im Spiel zwischen Kroatien und der Türkei, das heute Abend live im Fernsehen übertragen wird, wird es noch einmal hoch hergehen. Auch wenn die Ausgangslage nach der 0:3-Niederlage in Istanbul für die Türkei fast aussichtslos scheint, wird man versuchen das Unmögliche zu schaffen.

Am heutigen Abend werden die letzten Tickets für die anstehende Europameisterschaft 2012 in Polen und der Ukraine vergeben und der Fokus richtet sich besonders auf das Spiel zwischen Kroatien und der Türkei. Im Vorfeld dieses spannenden Duells hatte man keinen Favoriten nennen können, aber bereits nach zwei Minuten stellte Bayerns Ivica Olic die Weichen auf Sieg. Am Ende hieß es 3:0 für die Mannschaft von Slaven Bilic, die mit einem sehr beruhigenden Vorsprung in das Rückspiel gehen kann.

Play Offs zur EM 2012: Türkei einfach glücklos

Die Play Offs zu großen Turnieren scheinen der Türkei einfach nicht zu liegen. Bereits 2005 musste man die bittere Erfahrung des Ausscheidens machen und nach der verheerenden Niederlage gegen Kroatien mit 0:3 vor heimischen Publikum hilft eigentlich nur ein Wunder am kommenden Dienstag.

Dieses Mal hatte man sich in der Türkei so viel vorgenommen. Nach den enttäuschenden Spielen im Rahmen der EM-Qualifikation wollte man zumindest in den Play Offs ein anderes Gesicht zeigen. Aber bereits nach zwei Minuten hatte Olic mit seinem Treffer alle Träume und Vorhaben platzen lassen. Als dann Kroatien beim Gastspiel in Istanbul auch noch auf 3:0 erhöhte, war die Enttäuschung den Zuschauern und Spielern gleichmaßen ins Gesicht geschrieben.

Türkei – Kroatien: Play Offs zur EM 2012

Das Duell zwischen der Türkei und Kroatien, das live im Fernsehen übertragen wird, birgt eine Menge Brisanz. Bei der zurückliegenden Europameisterschaft war die Türkei im Viertelfinale im Elfmeterschiessen siegreich geblieben, dieses Mal möchte jedoch Kroatien die Oberhand behalten.

Der Ausgang der Partie zwischen der Türkei und Kroatien im Rahmen der Play Offs zur Europameisterschaft 2012 in Polen und der Ukraine scheint vollkommen offen zu sein. Beide Mannschaften haben während der Qualifikation zwei ganz unterschiedliche Gesichter gezeigt und müssen deshalb nun den Umweg über die Play Offs geben. Nach dem Verpassen der Weltmeisterschaft 2010 in Südafrika wollen natürlich beide Teams unbedingt zur EM 2012 fahren, um den hohen Ansprüchen im eigenen Land gerecht zu werden. Ein Scheitern dürfte wohl für beide Trainer das Aus bedeuten.

Türkei – Deutschland: Aufstellung zum spannenden EM-Qualifikationsspiel in Istanbul

Heute Abend werden viele Fans ihre Augen nach Istanbul richten, wenn die deutsche Nationalmannschaft im Rahmen der EM-Qualifikation auf die Türkei trifft. Während die Mannschaft von Joachim Löw bereits für die EM 2012 qualifiziert ist, kämpft die Türkei um den verbliebenen Play Off-Platz in der Gruppe A.

Allein schon um den Wettbewerb in fairer Form am Leben zu erhalten, wird der Bundestrainer bei den verbliebenen Gruppenspielen der Qualifikation zur Europameisterschaft 2012 in Polen und der Ukraine keine Experimente eingehen. Der Umstand, dass man ausgerechnet noch auf die beiden Rivalen um Platz 2 in der Gruppe, Türkei und Belgien, trifft, verlangt diese Maßnahme aus sportlichem Respekt. Brisanz ist ohnehin in dem Duell zwischen Deutschland und der Türkei gegeben, aber eine niederlage kann sich die Mannschaft von Guus Hinddink eigentlich nicht leisten. Deutschland hingegen möchte ungeschlagen bleiben und wenn möglich sogar alle Spiele der Qualifikation gewinnen, was wiederum ein Novum wäre. Man darf also gespannt sein auf ein Spiel, das im Vorfeld zumindest einiges verspricht.

Türkei – Deutschland: Aufstellung mit Klose und Gomez?

Am kommenden Freitag trifft die deutsche Nationalmannschaft im Rahmen der EM-Qualifikation auf die Türkei und dabei stellt sich für Bundestrainer Joachim Löw die Frage, ob er mit Klose und Gomez spielt oder sich für einen der beiden Stürmer entscheidet, die aktuell in Topform sind.

Deutschland hat sich bereits souverän für die Europameisterschaft 2012 qualifiziert, während die Türkei gemeinsam mit Belgien um eine Play Off-Ticket kämpft. Da die deutsche Nationalmannschaft noch auf beide Teams trifft, verbittet sich für den Bundestrainer auf Experimente zu setzen, weshalb er auf vielen Positionen auf bewährte Kräfte setzen wird. Lediglich Toni Kroos wird aufgrund eines grippalen Infektes für das anstehende Gruppenspiel ausfallen.