Tag Archives: Thomas Müller

FC Bayern München: Zoff zwischen Thomas Müller und Arjen Robben?

Die Rückkehr von Arjen Robben in den Kader des FC Bayern München bedeutet Erfolg. Mit zwei Toren hat Robben entscheidenen Anteil an den beiden Siegen in der Rückrunde. Allerdings musste sich der Holländer im Spiel Kritik von Bastian Schweinsteiger und Thomas Müller gefallen lassen.

Eigentlich müsste beim FC Bayern München nach zwei Siegen die Stimmung eigentlich bestens sein, aber der deutsche Rekordmeister kommt einfach nicht zur Ruhe. Dieses Mal stand zwar nicht Trainer van Gaal im Mittelpunkt der Diskussionen, sondern sein holländischer Landsmann Arjen Robben.

WM 2010: Müllers Rache an Maradona

Mit dem Führungstor nach drei Minuten legte Thomas Müller im Viertelfinale der WM 2010 in Südafrika für Grundstein für den 4:0-Sieg gegen Argentinien. Für Müller war es eine Genugtuung nach der Respektlosigkeit Maradonas Monate zuvor.

flickr Maradona @ markk00

Man trifft sich immer zweimal im Leben! Das musste am vergangenen Wochenende selbst einer der größten Fußballer aller Zeiten, Diego Armando Maradona, am eigenem Leib erfahren. Vorausgegangen war eine Pressekonferenz am 3. März dieses Jahres im Rahmen des Testländerspiel Deutschlands gegen Argentinien in München (0:1).

Als Maradona die Pressekonferenz erreichte und einen jungen deutschen Nationalspieler neben sich sitzen sah, der ihm gänzlich unbekannt war, blieb der (Noch)-Trainer Argentiniens nur unter der Bedingung, dass Müller seinen Platz räumt. Dem überraschten Müller blieb keine andere Wahl und ging.

Thomas Müller: Tor gegen Maradona

Jetzt, exakt vier Monate später, wendete sich nun das Blatt. Ausgerechnet dieser Thomas Müller, mit 20 Jahren die Entdeckung des Turniers, ebnete mit seinem Führungstreffer für Deutschland nach nicht einmal drei Minuten den Weg ins Halbfinale. Für Müller war es die süße Rache, die neben dem Sieg gegen Argentinien, nur noch das i-Tüpfelchen eines begeisternden Spiels in Kapstadt war.

Und eins ist nun Gewissheit. Den Namen „Thomas Müller“ wird Diego Maradona so schnell nicht mehr vergessen!