Tag Archives: Stabaek IF

Werder Bremen

SV Werder Bremen: Adama Diomande von Stabaek IF im Blick – Makiadi und Hüsing können gehen

Beim SV Werder Bremen konnte man am Freitag einen Fehlstart abwenden, dennoch wartet viel Arbeit auf Thomas Eichin. Mit Cedric Makiadi, Ludovic Obraniak, Mateo Pavlovic und Oliver Hüsing können gleich mehrere Kandidaten gehen. Dafür hat man mit Adama Diomande von Stabaek IF doch noch einen möglichen Neuzugang im Auge.

Es wird sicherlich noch eine anstrengende Woche werden, bevor am kommenden Montag die Transferliste für diesen Sommer endgültig schließt. Beim SV Werder Bremen würde man gerne das Gehaltsbudget weiter entlasten, um schwarze Zahlen in dieser Spielzeit schreiben zu können. Cedric Makiadi, Ludovic Obraniak, Mateo Pavlovic und Oliver Hüsing sowie Izet Hajrović könnten allesamt noch den Verein verlassen, weil sie in den Planungen von Trainer Skripnik nur eine untergeordnete Rolle spielen.

SC Freiburg: Vegar Eggen Hedenstad kommt von Stabaek IF

Der SC Freiburg hat bislang keine großen Veränderungen an seinem Kader vorgenommen. Am heutigen Dienstag jedoch verpflichteten die Breisgauer mit Vegar Eggen Hedenstad von Stabaek IF einen hoffnungsvollen Perspektivspieler.

Schon etwas überraschend hat der SC Freiburg in der vergangenen Saison den Klassenerhalt geschafft. Mit dem Trainerwechsel im Winter und dem Abschied von Cissé hat die Mannschaft ein komplett neues Gesicht an den Tag gelegt und wusste mit freudigem Offensiv-Fußball zu überzeugen. Darum wurden für die kommende Spielzeit auch keine großen Veränderungen am Kader vorgenommen, vielmehr sucht man punktuell nach Verstärkungen.

Hannover 96: Wunschspieler Henning Hauger kommt von Stabaek IF

Bei Hannover 96 sind die Personalplanungen seit gestern endgültig abgeschlossen. Nach der Verpflichtung von Artur Sobiech kommt nun auch Wunschspieler Henning Hauger Stabaek IF.

Nun kann Hannover 96 endgültig am Feinschliff für die anstehende Bundesliga-Saison arbeiten, denn mit den beiden Transfers vom Wochenende ist die Mannschaft jetzt komplett. Zunächst konnte Artur Sobiech von Polonia Warschau verpflichtet werden, der in Polen nach neun Treffern in 21 Partien als hoffnungsvolles Talent gilt und nun kommt auch der Wunschspieler von Trainer Mirko Slomka nach Niedersachsen.

Hannover 96: Henning Hauger von Stabaek IF ein Kandidat für das Mittelfeld

Hannover 96 hat die erfolgreichste Saison der Geschichte hinter sich und damit dies auch in den kommenden Saison so bleibt, sucht man noch nach ein bis zwei Verstärkungen für den Kader. Dabei haben die Niedersachsen jetzt Henning Hauger von Stabaek IF aus Norwegen ins Auge gefasst, der im zentralen Mittelfeld zum Einsatz kommen könnte.

Zwei bis drei Personalien hat man noch ins Auge gefasst, die man in diesem Sommer eventuell realisieren will. Oberste Priorität scheint dabei Itay Shechter zu haben, der gerne nach Hannover kommen soll. Allerdings gestalten sich die Verhandlungenen alles andere als einfach, weil dem israelischen Nationalspieler mehrere Angebote vorliegen.