Tag Archives: Schweden

Schweden

Schweden – England live in der ARD: Für wen geht das Märchen im Viertelfinale der WM 2018 weiter?

Die Partie zwischen Schweden und England (live in der ARD/ Live-Stream) hat es wirklich in sich. Einen klaren Favoriten gibt es in diesem Viertelfinale nicht wirklich, denn die Skandinavier mit ihrer kompakten Defensive bringen die gegnerischen Teams zum Verzweifeln, während die Kicker von der Insel nach dem ersten gewonnenen Elfmeterschießen in der WM-Geschichte auf einer Euphoriewelle schwimmen.

1994 hat Schweden zuletzt in einem Viertelfinale einer WM gestanden und plötzlich ohne Superstar Zlatan Ibrahimovic erreicht mit einem Kollektiv erneut einen solch großen Erfolg. Das kleine Märchen soll natürlich fortgeschrieben, denn England hat sich im Achtelfinale nicht gerade mit Ruhm bekleckert. Vielmehr gilt Kane auszuschalten und selbst wieder Akzente in der Offensive zu setzen. Der Schlüssel war stets die kompakte Defensiv, die kaum Chancen für den Gegner zugelassen hat. Eventuell kann man in Schweden sogar vom Halbfinale träumen.

WM 2018 in Russland

WM 2018: Überraschungsteams Uruguay, Schweden und Russland wollen mehr

Die Fußballweltmeisterschaft 2018 in Russland hat ein unglaubliches Favoritensterben zu verzeichnen. Des einen Leid, ist des anderen Freud. Die Überraschungsmannschaften aus Uruguay, Schweden und Russland wollen die historische Chance nutzen und um den Titel mitspielen.

Zunächst hatte man im Vorfeld die Niederlande und Italien belächelt, die als Topteams nicht einmal die Qualifikation zur WM 2018 realisieren konnten. Anschließend erwischte es den amtierenden Weltmeister Deutschland bereits in der Gruppenphase und im Achtelfinale sollten mit Spanien und Argentinien weitere Titelanwärter die Segel streichen. Aus dem erlesenen Kreis der Favoriten haben es Frankreich, Brasilien und Belgien ins Viertelfinale geschafft, aber auch sie konnten bisher wenig Glanzpunkte setzen.

Schweden

Schweden – Schweiz live in der ARD: Duell der Außenseiter im Achtelfinale der WM 2018

In der Partie zwischen Schweden und der Schweiz (live in der ARD/ Live-Stream) treffen zwei Mannschaften im Achtelfinale der WM 2018 aufeinander, die man natürlich bei der Titelvergabe nicht auf dem Zettel hat. Dieses Turnier hält allerdings so viele Überraschungen parat, dass der Weg des Gewinners noch weit führen kann.

Schweden als Gruppensieger – damit hatten nicht einmal die kühnsten Optimisten gerechnet, zumal die Skandinavier nach der Last-Minute Niederlage gegen Deutschland am Boden schienen. Das 3:0 gegen Mexiko hat allerdings gezeigt, dass mit Schweden jederzeit zu rechnen ist. Schlüssel ist die äußerst kompakte Defensive, an der sich schon andere Topmannschaften die Zähne ausgebissen haben. Das gesamte Team arbeitet gegen den Ball und mit körperlicher Robustheit kann man auch in der Offensive bestehen. Von diesem Erfolgskonzept wird man auch nicht abweichen, schließlich scheint die Reise in Russland noch lange nicht beendet zu sein.

Deutschland - Südkorea

WM 2018 Ergebnisse: Deutschland verliert – Schweden und Mexiko jubeln

Bei der Fußball-Weltmeisterschaft 2018 erlebt Deutschland eine herbe Enttäuschung. Die Mannschaft unterlag im alles entscheidenden Gruppenspiel Südkorea mit 0:2, während Schweden im Parallelspiel klar und deutlich mit 3:0 gegen Mexiko gewinnen konnte.

Was hatte man nach dem Schweden-Spiel gejubelt, als Toni Kroos in der Nachspielzeit das 2:1 zum Siegtreffer erzielte. Dadurch hatte Deutschland die Chance auf das Achtelfinale gewahrt und konnte mit einem 2:0 sicher in die Ko-Phase einziehen. Am Ende entwickelte sich ein zähes Spiel gegen Südkorea, dass sich kampfstark präsentierte und letztendlich auch verdient gewonnen hatte. Als die Nationalmannschaft alles nach vorn warf, erzielte Südkorea in der Nachspielzeit das 1:0 und aus einem Konter heraus wurde mit dem 2:0 alles entschieden.

Schweden - Mexiko

Mexiko – Schweden live bei ZDFinfo: Kampf ums Achtelfinale bei der WM 2018

Das Duell zwischen Mexiko und Schweden (live bei ZDFinfo/ Live-Stream) könnte spannender kaum sein in der Gruppe F der WM 2018. Während die Südamerikaner mit einem Punkt sicher als Gruppensieger in die Ko-Phase einziehen können, müssen die Skandinavier möglichst hoch gewinnen, um dieses Vorhaben zu realisieren. Da sowohl Deutschland als auch Südkorea noch Chancen haben, können sich die Fans auf wirklich hochklassige Spiele freuen.

Mexiko hat sich eine wirklich gute Ausgangslage für den letzten Spieltag gesichert. Mit Erfolgen gegen Deutschland und Südkorea reicht am heutigen Mittwoch bereits ein Punkt für das Achtelfinale. Allerdings wäre es mehr als fahrlässig auf Remis zu spielen, denn der Gegner steht defensiv sehr kompakt und ist in der Offensive immer gefährlich. Im Schongang wird man das große Ziel nicht erreichen, aber man ist sich dessen bewusst.

Schweden WM 2018

Deutschland – Schweden live in der ARD: Sieg oder vorzeitiges Aus bei der WM 2018

In der Partie zwischen Deutschland und Schweden (live in der ARD/ Live-Stream) steht die Nationalmannschaft bei der WM 2018 gewaltig unter Druck. Gegen die sehr kompakt und defensiv starken Skandinavier muss man eigentlich gewinnen, um noch die Chance auf das Achtelfinale zu haben. Schweden wiederum würde wohl schon ein Punkt gegen den Weltmeister reichen, um sich eine gute Ausgangslage zu verschaffen.

Die vermeidbare Niederlage gegen Mexiko gilt es nun abzuhaken. Die Mannschaft von Joachim Löw muss unter Beweis stellen, dass man mit Druck umgehen kann und man vor allem mehr Engagement auf den Platz bringen. Gegen die Mittelamerikaner war im Grunde alles zu wenig, um bei einem großen Turnier wie bei einer WM bestehen zu können. Dafür wird es sicherlich personelle Veränderungen geben, denn gegen Schweden muss man deutlich zielstrebiger agieren. Nach der großen Enttäuschung der Fans und der Medienschelte gilt es einiges gut zu machen.

Schweden

Schweden – Südkorea live in der ARD: Spannung in der Gruppe F bei der WM 2018

In der Partie zwischen Schweden und Südkorea (live in der ARD/ Live-Stream) kommt vollkommen überraschend deutlich mehr Spannung auf, durch die Niederlage von Deutschland gegen Mexiko in der Gruppe F. Plötzlich eröffnen sich die Chancen für alle Teams neue Chancen auf das Achtelfinale und jeder Punkt ist besonders kostbar, vor allem für den Fall, falls der Weltmeister erneut stolpern sollte.

Schweden hat bereits in der Qualifikation bewiesen, dass man Topmannschaften besiegen konnte. In einer Gruppe mit Frankreich und den Niederlanden konnte man sich für die Playoffs qualifizieren und dort man Italien ein Desaster bescherrt, denn die Squadra Azzurra fehlt bei der WM 2018. Diese Erfolg möchte man natürlich weiter fortsetzen und nach der Pleite von Deutschland werden die Karten in der Gruppe F vollkommen neu gemischt. Mit einem Sieg am heutigen Montag hat man beste Voraussetzungen vor dem Duell mit dem Weltmeister am kommenden Samstag.

Schweden WM 2018

Schweden – Peru live auf Sky Sport News HD: Testspiel vor der WM 2018

Bei der Partie zwischen Schweden und Peru (live auf Sky Sport News HD/ Live-Stream) wird nicht nur der Bundestrainer genau hinschauen, denn die Skandinavier sind bekanntlich der zweite Gruppengegner bei der anstehenden WM 2018 in Russland. Sie zu unterschätzen wäre nahezu fatal, denn Schweden hat in den Playoffs Italien eleminiert und punktet vor allem durch die mannschaftliche Geschlossenheit.

Ein interessantes Duell erwartet die Fans am heutigen Samstag mit der Partie zwischen Schweden und Peru. Beide Teams konnten sich für die WM 2018 qualifizieren, aber sie keinesfalls zu den hoch gehandelten Mannschaft bei diesem Turnier. Die Skandinavier mit den Bundesliga-Legionären Forsberg und Augustinsson hat Italien in den Playoffs in die Schranken gewiesen und sich in einer starken Gruppe mit Frankreich sowie den Niederlanden durchsetzen können. Dies zeigt schon, dass man sie keinesfalls unterschätzen sollte und sie in der deutschen Gruppe mit um das Achtelfinale spielen.

Italien Fußball

Playoffs WM 2018: Italien trifft auf Schweden – Dänemark fordert Irland

Am heutigen Dienstag wurden in Zürich die Playoffs zur WM 2018 ausgelost. Schon angesichts des Teilnehmerfeldes war klar, dass spannende Partien im November die Folge sein würden. Der viermalige Titelträger Italien muss dabei gegen Schweden bestehen, während Dänemark es mit Irland zu tun bekommt.

Nach der Veröffentlichung der aktuellen Weltrangliste am gestrigen Montag standen die Töpfe mit den gesetzten und ungesetzten Mannschaften bei der Auslosung der Playoffs zur WM 2018 fest. Im Topf 1 der gesetzten Mannschaften befanden sich die Schweiz, Italien, Dänemark und Kroatien. Die potenziellen Gegner in Topf 2 sind Schweden, Nordirland, Irland und Griechenland.

Auslosung der Playoffs zur WM 2018 mit Italien, Schweden und Irland

Am Dienstag werden in Zürich die Playoff-Partien zur WM 2017 ausgelost. Dabei stehen mit der Veröffentlichung der Weltrangliste auch die Lostöpfe fest. Im Topf 1 der gesetzten Mannschaften befinden sich die Schweiz, Italien, Dänemark und Kroatien. Die potenziellen Gegner in Topf 2 sind Schweden, Nordirland, Irland und Griechenland.

Die ersten WM-Teilnehmer in Europa stehen bereits fest und können fest für Russland im kommenden Jahr planen. Darunter auch die Favoriten Deutschland und Spanien, aber eben auch die Überraschungsteams aus Island und Serbien, die man nicht zwingend auf dem Zettel hatte. In Europa gibt es allerdings noch vier Tickets für die WM 2018 zu vergeben.