Tag Archives: Regionalliga Nordost

Fußball

BFC Dynamo – Chemnitzer FC im Live-Stream des MDR: Spitzenspiel in der Regionalliga Nordost

Die Partie zwischen dem BFC Dynamo und dem Chemnitzer FC (im Live-Stream des MDR) in der Regionalliga Nordost steht besonders im Fokus nach dem Vorkommnissen in Chemnitz am vergangenen Wochenende. Sportlich ist die Partie natürlich aus der gewachsenen Rivalität der vergangenen Jahrzehnte besonders reizvoll, auch weil der CFC noch den Aufstieg in die Dritte Liga schaffen möchte.

Der BFC konnte sich zuletzt sportlich etwas stabilisieren mit zwei Siegen aus den vergangenen drei Partien. Dennoch stehen die Hauptstädter gewaltig unter Druck, denn das vermeintlich Abstiegsszenario ist immer noch möglich. Der Klassenerhalt dürfte oberste Priorität genießen und dabei wäre natürlich ein Sieg gegen den CFC nahezu perfekt. Die Gäste haben sich dabei nicht unschlagbar erwiesen und haben hin und wieder auch als souveräner Tabellenführer Schwächen gezeigt.

Hallenfußball

Chemnitzer FC – Rot-Weiß Erfurt im Live-Stream des MDR: Spitzenspiel der Regionalliga Nordost

Die Partie zwischen Chemnitzer FC und Rot-Weiß Erfurt (als Live-Stream in der MDR-Mediathek) ist das Spitzenspiel der Regionalliga Nordost. Dabei möchten die Gastgeber die Führung in der Tabelle weiter ausbauen, während der Mitabsteiger aus Thüringen die Liga noch einmal spannend machen möchte.

Bislang hat der CFC kaum Schwächen in der Regionalliga Nordost gezeigt und ist strikt auf Kurs „Wiederaufstieg“ gewesen. Im November hatte man sich noch zwei Niederlagen geleistet, die von der Konkurrenz natürlich mit Wohlwollen zur Kenntnis genommen wurden. Durch den Erfolg am Wochenende ist der BAK auf neun Punkte herangerückt, aber mit einem Sieg können die Chemnitzer den alten Abstand wieder herstellen und sich auf den Aufstieg fokussieren. Der Start ins neue Jahr soll gelingen in einem so wichtigen Prestigeduell.

Fußball

BFC Dynamo – 1. FC Lok Leipzig live im MDR: Prestigeduell in der Regionalliga Nordost

Das Prestigeduell zwischen dem BFC Dynamo und Lok Leipzig (live im MDR/ Live-Stream) hat die Regionalliga Nordost am heutigen Samstag eine äußerst interessante Partie zu bieten. Insbesondere die Berliner müssen nach dem Fehlstart in der Liga unbedingt punkten, um nicht vollends im Keller zu versinken.

In dieser Woche hat der BFC Dynamo personell auf die zahlreichen Ausfälle in der Mannschaft reagiert. Mit Ronny Garbuschewski kommt ein erfahrener Mittelfeldspieler in die Hauptstadt, zudem sollen Bahadir Özkan und Marc Brasnic das Team noch einmal nachhaltig verstärken. Inwieweit die Akteure im heutigen Prestigeduell bereits zum Einsatz kommen, muss man abwarten, allerdings ist es sehr wahrscheinlich, dass Trainer René Rydlewicz auf sie setzt. Mit einem Erfolg in diesem wichtigen Duell, das schon einst zu DDR-Zeiten polarisiert, möchte man die Abstiegszone verlassen.

Fußball

Rot-Weiß Erfurt – Chemnitzer FC live im MDR: Absteiger-Duell in der Regionalliga Nordost

Die Partie zwischen Rot-Weiß Erfurt und dem Chemnitzer FC (live im MDR/ Live-Stream) ist das Absteiger-Duell in der Regionalliga-Nordost. Allerdings planen beide Mannschaften eine schnelle Rückkehr in die 3. Liga und haben einen sehr guten Saisonstart erwischt. Beide Teams sind noch ungeschlagen und wollen diesen Nimbus am heutigen Sonntag natürlich verteidigen.

Bei Rot-Weiß Erfurt ist man mit dem Saisonstart zufrieden, schließlich hat man sieben Punkte aus drei Partien holen können und befindet sich im ersten Drittel der Tabelle. Schlüssel ist dabei in der Anfangsphase der Saison vor allem die Defensive, denn noch sind die Thüringer ohne Gegentor. Darauf möchte man im heutigen Heimspiel aufbauen und einen direkten Konkurrenten im Kampf um den Aufstieg in die Schranken weisen. Helfen sollen dabei vor allem die Fans im eigenen Stadion mit ihrer grandiosen Unterstützung.

Fußball

Lok Leipzig – Bischofswerdaer FV im Live-Stream des MDR: 3. Spieltag in der Regionalliga Nordost

Mit der Partie zwischen Lok Leipzig und dem Bischofswerdaer FV (im Live-Stream des MDR) startet der 3. Spieltag in der Regionalliga Nordost. Beide Mannschaften haben dabei einen durchwachsenen Saisonstart erwischt, wobei insbesondere die Gastgeber noch große Leistungsschwankungen zeigten. Für die Gäste gilt es wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt zu sammeln.

Bei Lok Leipzig dürfte am Ende der Saison wohl erneut ein Mittelfeldplatz zu Buche stehen. Die Sachsen haben das Problem, dass fast in jedem Jahr starke Klubs aus dem Osten in die Regionalliga absteigen und mit ihren Mitteln versuchen die Rückkehr in die 3. Liga zu realisieren. Diese wäre auch für Lok traumhaft, aber die finanziellen Rahmenbedingungen sind bislang nicht vorhanden. Wichtig ist jedoch, dass man den ein oder anderen Favoriten ärgert und im Drittel der Tabelle zu finden ist. Nach dem klaren Auftaktsieg folgte eine bittere Pleite. Man darf gespannt sein, wie das Spiel heute ausgehen wird.

Fußball

Chemnitzer FC – BFC Dynamo im Live-Stream des MDR: Topspiel in der Regionalliga Nordost

Das Duell zwischen dem Chemnitzer FC und dem BFC Dynamo (im Live-Stream des MDR) ist nicht nur das Spitzenspiel in der Regionalliga Nordost, sondern besitzt auch eine gewisse historische Brisanz. Die beiden Klubs haben eine Vergangenheit in der DDR, aber diese möchte man am heutigen Tag hinter sich lassen. Der Fokus liegt auf dem aktuellen sportlichen Geschehen, das am Ende der Saison mit dem Aufstieg münden soll.

Die Gastgeber konnten ihr Spiel am 1. Spieltag in der Regionalliga Nordost knapp mit 3:2 gegen Union Fürstenwalde gewinnen. Den Sachsen wurde damit eindrucksvoll vor Augen geführt, dass man auch eine Liga tiefer viel investieren muss, um am Ende der Spielzeit den Aufstieg realisieren zu können. Die Rückkehr in die 3. Liga ist das ausgegebene Ziel und bereits am zweiten Spieltag hat man einen der härtesten Konkurrenten zu Gast. Mit einem Erfolg kann man sich vorne festsetzen und den Berlinern einen Rückschlag versetzen.

Fußball

BFC Dynamo – Energie Cottbus im Live-Stream des RBB: Spitzenspiel in der Regionalliga Nordost

Das Duell zwischen dem BFC Dynamo und Energie Cottbus (im Live-Stream des RBB) ist in der Regionalliga Nordost ein Spitzenspiel ohne Wert. Zwar empfängt der Tabellenzweite den Führenden in dieser Staffel, aber die Lausitzer haben die Qualifikation für die Playoffs zum Aufstieg in die 3. Liga längst perfekt gemacht. Dennoch geht es um das Prestige und die Freude der Fans, die man natürlich nicht enttäuschen möchte.

Der BFC wird dem heutigen Gast in den anstehenden Playoffs sicherlich die Daumen drücken, damit die Lausitzer im kommenden Jahr in der 3. Liga vertreten sind. Damit würde man in der Regionalliga Nordost im kommenden Jahr sicherlich als einer der Favoriten auf den Aufstieg ins Rennen gehen, auch wenn vermutlich mit dem Chemnitzer FC ein weitere Konkurrent aus der 3. Liga kommen wird. In diesem Jahr war Energie einfach zu stark, was sich in 26 Punkten Vorsprung widerspiegelt. Dennoch besitzt das heutige Spiel einen hohen Stellenwert, denn nach der Derbypleite gegen Hertha BSC möchte man nicht noch eine bittere Heimniederlage den Fans zumuten wollen.

Fußball

FSV Luckenwalde – Energie Cottbus im Live-Stream des RBB: Meisterfeier in der Regionalliga Nordost

Im Duell zwischen dem FSV Luckenwalde und Energie Cottbus (im Live-Stream des RBB) können die Gäste aus der Lausitz in der Regionalliga Nordost die Meisterfeier perfekt machen. Allerdings warten dann noch die Playoffs zur 3. Liga auf die Mannschaft von Trainer Dieter Wollitz, bei denen man sich mit dem Meister aus dem Norden auseinandersetzen muss.

Das ungleiche Duell am heutigen Abend könnte dennoch recht stimmungsvoll werden, obwohl der FSV Luckenwalde mit gerade einmal sieben Punkten das Ende der Tabelle ziert und mit hoher Wahrscheinlichkeit den Abstieg einplanen muss. Verantwortlich dafür sind die Gäste aus der Lausitz, die am heutigen Mittwoch mit einem weiteren Sieg die Meisterschaft in der Regionalliga Nordost perfekt machen können.

Energie Cottbus

Energie Cottbus – BFC Dynamo live im RBB: Spitzenspiel in der Regionalliga Nordost

Die Partie zwischen Energie Cottbus und dem BFC Dynamo (live im RBB/ Live-Stream) ist das absolute Spitzenspiel in der Regionalliga Nordost. Der souveräne Tabellenführer aus der Lausitz empfängt den Zweiten aus Berlin zum Prestigeduell, bei dem hoffentlich alles friedlich bleibt.

Energie Cottbus ist der absolute Topfavorit auf den Aufstieg in den 3. Liga in der Regionalliga Nordost. In eindrucksvoller Manier ist man bislang dem Anpruch gerecht geworden. Sechs Siege in sechs Partien und dabei ein beeindruckendes Torverhältnis von 22:1. Trainer Dieter Wollitz kann durchaus zufrieden sein mit dem Auftreten seiner Mannschaft und kann am heutigen Sonntag einen weiteren Riesenschritt machen. Mit einem Sieg würde man wohl den härtesten Konkurrenten weit hinter sich lassen.

BSG Chemie Leipzig – Lok Leipzig live im MDR: Stadtduell in der Regionalliga Nordost

Das Duell zwischen der BSG Chemie Leipzig und Lok Leipzig (live im MDR/ Live-Stream) zieht am heutigen Samstag eine Stadt in ihren Bann. Im Schatten von RB Leipzig eröffnen zwei Traditionsklubs die neue Regionalliga-Saison einem prestigeträchtigen Duell.

Die BSG Chemie Leipzig ist sich als Aufsteiger ihrer Rolle bewusst. An oberster Stelle steht natürlich der Klassenerhalt in der Regionalliga Nordost. Immerhin konnte man sich diesen Traum mittlerweile erfüllen, allerdings scheinen hier im Schatten des übermächtigen RB Leipzig die Grenzen auch erreicht. Mit einem kleinen Etat möchte man sportlich für Schlagzeilen sorgen und damit in diesem packenden Duell den Anfang machen.