Tag Archives: Real Sociedad San Sebastian

FC Schalke 04

FC Schalke 04: Benedikt Höwedes bei Real Sociedad und Galatasaray Istanbul im Gespräch

Beim FC Schalke 04 möchte man den Kader weiterhin etwas verkleinern. Als Abschiedskandidaten gelten Johannes Geis und eben Benedikt Höwedes. Letzterer wird aktuell mit mehreren Klubs aus dem Ausland in Verbindung gebracht, demnach beschäftigen sich Real Sociedad und Galatasaray Istanbul mit dem Weltmeister.

In der kommenden Woche möchte Schalke-Trainer Tedesco der Mannschaft im Trainingslager einen weiteren taktischen Feinschliff in den Alpen verpassen und die Grundlagen für eine erfolgreiche Saison legen. Allerdings erscheint den Verantwortlichen der Kader für diese Herausforderung noch zu groß und so wurde bereits dem ein oder anderen Spieler mitgeteilt, dass man nicht mit ihnen plane. Johannes Geis wäre in diesem Zusammenhang ein Wechselkandidat, allerdings gibt es für den defensiven Mittelfeldspieler derzeit keine Angebote, die Klub als auch Akteur reizen würde. Somit ist erst einmal Geduld gefragt.

Bayer 04 Leverkusen

Bayer 04 Leverkusen – Real Sociedad San Sebastian live bei Sport 1: Generalprobe für die Werkself

Die Partie zwischen Bayer 04 Leverkusen und Real Sociedad San Sebastian (live bei Sport 1/ Live-Stream) ist für die Werkself von Trainer Roger Schmidt die Generalprobe für die anstehende Saison.

Mit den Transfers bei Bayer 04 Leverkusen ist man äußerst zufrieden und man wähnt sich für die anstehenden Aufgaben mit DFB-Pokal, Bundesliga und Champions League hervorragend aufgestellt. Man wäre sogar in der Lage noch den ein oder anderen Spieler in der Offensive ziehen zu lassen, um keine Unzufriedenheit aufkommen zu lassen. Allerdings spiegelt sich diese Euphorie noch nicht vollständig auf dem Platz wieder, denn in den Vorbereitungsspielen war noch ein gewisser Entwicklungsraum nach oben. Bis zum nächsten Wochenende mit dem DFB-Pokal muss man vor allem vor dem Tor konsequenter agieren, sonst erlebt möglicherweise eine böse Überraschung.

Hertha BSC

Hertha BSC: Haris Seferovic von Real Sociedad San Sebastián ein Thema

Hertha BSC ist bereits recht weit in den Planungen für die kommende Saison. Im Sturm soll allerdings noch eine Alternative kommen und die könnte Haris Seferovic von Real Sociedad San Sebastián heißen. Der Schweizer mit bosnischen Wurzeln gilt als herausragendes Talent, der mit seiner Technik und Übersicht punktet.

Die Fans der Berliner können sich auf eine spannende neue Spielzeit freuen, denn bislang hat Manager Preetz seine Hausaufgaben hervorragend gemacht. Mit Jens Hegeler von Bayer 04 Leverkusen, Valentin Stocker vom FC Basel und Marvin Plattenhardt vom 1. FC Nürnberg hat man junge Spieler verpflichtet, die aber bereits auf einem hohen Niveau Erfahrungen sammeln konnten. In den Fokus rückt nun der Sturm, wo sich Pierre-Michel Lasogga entscheiden muss. Vieles hängt von dieser Personalie in den Planungen der Verantwortlichen ab.

Real Sociedad San Sebastian

Real Sociedad San Sebastian – Bayer 04 Leverkusen: Endspiel in der Champions League

Die Partie zwischen Real Sociedad San Sebastian und Bayer 04 Leverkusen, die live bei Sky und nicht als Live-Stream übertragen wird, ist ein kleines Endspiel für die Werkself, die zudem auf Mithilfe von Manchester United angewiesen ist.

Vor knapp zwei Wochen hatte man bei Bayer 04 Leverkusen mit der medialen Schelten leben müssen, nach dem man in der heimischen Arena mit 0:5 gegen Manchester United verloren hatte. Seit dem Wochenende und dem Erfolg bei Borussia Dortmund hat sich dieses Bild wieder deutlich gewandelt, denn in der Bundesliga absolviert die Werkself eine ausgezeichnete Saison, die lediglich vom FC Bayern München übertroffen wird.

Bayer 04 Leverkusen

Bayer 04 Leverkusen – Real Sociedad San Sebastian in der Champions League 2013

Die Partie zwischen Bayer 04 Leverkusen und Real Sociedad San Sebastian, die heute nur live bei Sky und nicht als Live-Stream zu sehen ist, hat für die Rheinländer einen hohen Stellenwert. Nach der Niederlage gegen Manchester United zum Auftakt der Champions League ist ein Sieg gegen die Spanier schon fast Pflicht.

In der Bundesliga hält Bayer 04 Leverkusen mit den Topmannschaft aus München und Dortmund derzeit probemlos Schritt. Am kommenden Wochenende gastiert der deutsche Rekordmeister in der BayArena – somit kommt es zu einem ersten Aufeinandertreffen zweier Teams aus den Top 3. Auch wenn dieses Highlight in der Liga seine Schatten vorauswirft, wollen die Rheinländer zunächst in der Königsklasse für einen Erfolgsmoment sorgen.