Tag Archives: RB Leipzig

Borussia Dortmund

Borussia Dortmund und RB Leipzig werben um Phil Foden von Manchester City

Die junge Garde bei Borussia Dortmund sorgt aktuell für positive Schlagzeilen. Insbesondere Jodan Sancho hat seine Spuren in der Bundesliga hinterlassen. Nun sollen sich sowohl die Schwarz-Gelben als auch RB Leipzig mit Phil Foden von Manchester City beschäftigen, der allerdings auch unter Pep Guardiola seine Spielzeiten erhält. Die Aussicht auf einen Stammplatz könnte den 18jährigen jedoch in die Bundesliga locken.

Derzeit macht es viel Spaß die jungen Akteure von Borussia Dortmund in der Liga wirbeln zu sehen. Ob Bruun-Larsen oder Sancho, die beide Außenspieler bringen Tempo, Technik und vor allem eine gewisse Unbekümmertheit auf den Platz, die man bei anderen Akteuren lange gesucht hat. Dabei hat es Sancho mittlerweile zum Debüt in der Nationalmannschaft gebracht und den Schritt in die Bundesliga als vollkommen richtig erachtet. Auch Hertha BSC ist mit Javairô Dilrosun in der Premier League fündig geworden, wo zahlreiche Talente auf Spielzeit und ihren Durchbruch warten.

RB Leipzig

Europa League 2018: Eintracht Frankfurt, RB Leipzig und Leverkusen überzeugen mit Siegen

Die Europa League 2018/19 scheint für die Bundesliga in diesem Jahr ein gutes Pflaster zu sein. Eintracht Frankfurt demontierte Lazio Rom und landete den zweiten Erfolg in der Gruppen. Ebenso konnte Bayer 04 Leverkusen den zweiten Sieg in Serie einfahren, während sich RB Leipzig mit drei Punkten eindrucksvoll zurückgemeldet hat.

Auf europäischer Bühne liefert Eintracht Frankfurt beeindruckende Leistungen ab. Nach dem überraschenden Auswärtssieg gegen Olympique Marseille wiesen die Hessen am gestrigen Abend den vermeintlich zweiten Favoriten in der Gruppe in die Schranken. Mit 4:1 wurde Lazio Rom nach Hause geschickt, wobei sich die Italiener zwischenzeitlich mit zwei Platzverweisen selbst schwächten. Mit sechs Punkten rangiert die Eintracht klar auf Rang 1, da Marseille auch gegen Limasol nicht über ein 2:2 hinauskam.

RB Leipzig

RB Leipzig – FC Salzburg live bei RTL Nitro: Bruderduell in der Europa League 2018

Das „Bruderduell“ zwischen RB Leipzig und dem FC Salzburg (live bei RTL Nitro/ Live-Stream) in der Europa League dürfte am heutigen Abend zahlreiche Fans in den Bann ziehen. Beide verfolgen einen ähnlichen Spielansatz mit einer sehr offensiven Ausrichtung, dementsprechend könnten in dieser Partie zahlreiche Tore fallen.

RB Leipzig kann bereits auf die Erfahrungen der vergangenen Saison auf europäischer Ebene bauen und diese nun gewinnbringend einsetzen. So müssen für die heutige Partie Außenverteidiger Lukas Klostermann und Marcelo Saracchi sowie Timo Werner ersetzt werden. Auch dank der langwierigen Qualifikation sind die Akteure an die wachsende Belastung gewohnt, aber Ralf Rangnick wird versuchen sein bestes Team auf den Rasen zu schicken, denn heute ist eine Menge Prestige mit von der Partie.

FC Schalke 04

FC Schalke 04 und RB Leipzig mit Interesse an Vontae Daley-Campbell vom FC Arsenal

Spieler aus den Jugendakedemien der Premier League-Teams haben in Deutschland zuletzt einen hervorragenden Eindruck hinterlassen. Kaum verwunderlich, dass der FC Schalke 04 und RB Leipzig auch beim FC Arsenal fündig werden würden. Dorts steht Vontae Daley-Campbell unter Vertrag, der vorwiegend als rechter Verteidiger zum Einsatz kommt. Der 17jährige könnte in der Bundesliga wertvolle Spielpraxis sammeln.

Borussia Mönchengladbach hatte ein einst mit Christensen den Anfang gemacht und mit Oxford ein weiteres Talent aus der Premier League in die Bundesliga lotsen können. Beide hatten genug Qualität, um sich hier zu bewähren und den nächsten Entwicklungsschritt zu gehen. RB Leipzig hatte im vergangenen Jahr mit Lookman ähnliche Erfahrungen sammeln können, so dass Talente aus England weiterhin hoch im Kurs stehen.

Eintracht Frankfurt

Auslosung Europa League Gruppenphase 2018 live auf Sky Sport News HD mit Eintracht Frankfurt und RB Leipzig

Am heutigen Mittwoch steht die Auslosung der Europa League Gruppenphase (live auf Sky Sport News HD/Live-Stream) im Mittelpunkt des Geschehens. Mit RB Leipzig, Eintracht Frankfurt und Bayer 04 Leverkusen hoffen drei deutsche Mannschaften auf eine sportliche attraktive, aber auch machbare Gruppe.

Die deutschen Teams hatten gestern in der Champions League jede Menge Losglück und können bei einem sportlich guten Abschneiden auf die Teilnahme an der Ko-Phase hoffen. Am heutigen Freitag rückt nun die Europa League in dem Fokus des Interesses. RB Leipzig, das sich gestern in letzter Sekunde in die Gruppenphase rettete, möchte ebenso wie Eintracht Frankfurt und Bayer 04 Leverkusen eine attraktive wie sportlich reizvolle Gruppe erwischen. Die Werkself befindet sich aufgrund vergangener Erfolge in europäischen Wettbewerben in Lostopf, während RB Leipzig und Eintracht Frankfurt in Lostopf 3 zu finden sind.

RB Leipzig

RB Leipzig – Sorja Luhansk live bei DAZN: Spannendes Rückspiel in den Europa League Playoffs 2018

In der Partie zwischen RB Leipzig und Sorja Luhansk (als Live-Stream bei DAZN) herrscht große Anspannung bei den Gastgebern. Nach dem 0:0 im Hinspiel hat man weiterhin gute Chance auf die Gruppenphase in der Europa League, allerdings ist Vorsicht geboten. Schon im Hinspiel vor Wochenfrist hat man gute Torgelegenheiten und damit auch eine deutlich bessere Ausgangslage verpasst.

Es sind keine einfachen Wochen bei RB Leipzig. Bereits seit Ende Juli quält sich der Klub durch die Qualifikation zur Europa League und musste dadurch auch die Vorbereitung immer wieder den Gegebenheiten anpassen. Die krachende Niederlage in Dortmund nach einem guten Start muss nicht zwingend die Konsequenz gewesen sein, aber eine deutlich längere Ruhephase wäre sicherlich hilfreich gewesen. Nun muss man sich wieder fokussieren, um das Mindestziel die Gruppenphase zu erreichen. Trainer Ralf Rangnick wird dazu wieder ordentlich rotieren, um seine Spieler zu entlasten.

RB Leipzig

FK Sorja Luhansk – RB Leipzig live im MDR: Schwere Aufgabe in den Playoffs der Europa League 2018

In der Partie zwischen FK Sorja Luhansk und RB Leipzig (live im MDR/ Live-Stream) möchte sich der Bundesligist eine gute Ausgangslage in den Playoffs zur Europa League 2018 sichern. Mit ein oder zwei Auswärtstoren könnte man das Heimspiel in der kommenden Woche ruhiger angehen und vor allem die Gruppenphase ins Visier nehmen. Dafür muss Trainer Ralf Rangnick voraussichtlich auf Kevin Kampl, Jean-Kevin Augustin und Marcel Sabitzer verzichten.

Mit Borussia Dortmund hat RB Leipzig am Sonntag eine schwere Auswärtsaufgabe vor der Brust. Die Sachsen wollen unbedingt einen Fehlstart in der Bundesliga vermeiden, aber müssen zeitgleich den Fokus in den Europa League bewahren. Hier gilt es die Playoffs erfolgreich zu bestreiten und sich für die Gruppenphase zu qualifizieren. Die bisherigen Hürden hat man relativ problemlos überwunden, aber nun wartet eine körperlich sehr robuste Mannschaft auf RB. Wenig hilfreich ist in diesem Zusammenhang, dass man auf Kevin Kampl, Jean-Kevin Augustin und Marcel Sabitzer aufgrund von Verletzungen verzichten muss.

RB Leipzig

CS Universitatea Craiova – RB Leipzig in der Europa League 2018 ohne TV-Übertragung

Bei der Partie zwischen CS Universitatea Craiova und RB Leipzig im Rahmen der Europa League-Qualifikation werden die Fans auf eine TV-Übertragung verzichten müssen. Bislang konnte kein Sender mit den Gastgebern eine entsprechende Einigung erzielen und so gehen die Zuschauer bei diesem Duell leer aus.

CS Universitatea Craiova aus Rumänien ist sicherlich keine europäische Topmannschaft, dennoch könnte der Verein überregionale Bekanntheit erwerben mit den Auftritten in der Europa League. Daran scheint jedenfalls kein Interesse zu herrschen, denn laut Medienberichten konnte sich kein Sender mit dem Klub auf eine TV-Übertragung verständigen. Die zentrale Vermarktung der Europa League beginnt erst ab der Gruppenphase und dann werden alle Spiele bei DAZN zu sehen sein.

Fußball

RB Leipzig – CS Universitatea Craiova live bei Sport 1: Ziel sind die Playoffs in der Europa League

Die Partie zwischen RB Leipzig und CS Universitatea Craiova (Live bei Sport 1/ Live-Stream) ist für die Sachsen in der 3. Runde der Europa League-Qualifikation 2017/18 eine weitere Pflichtaufgabe. Im Heimspiel möchte man ähnlich wie in der Runde zuvor den Grundstein für das Weiterkommen sichern. Dabei wird Trainer Ralf Rangnick wieder den Spagat zwischen einer effektiven Vorbereitung und dem Ziel Europa League versuchen.

Nach dem 4:0 im Hinspiel gegen BK Häcken konnte sich Rangnick im Rückspiel den Luxus erlauben auf einige Profis zu verzichten. Dies wird am heutigen Donnerstag sicherlich nicht der Fall sein, denn einen Gegner zu unterschätzen könnte fatale Folgen haben. Man befindet sich natürlich wieder in der Favoritenrolle und möchter dieser auch gerecht werden. Dabei geht es grundsätzlich um eine effektive Belastungssteuerung bei den Profis, um auch für die Bundesliga und die anderen Wettbewerbe gewappnet zu sein.

Fußball

BK Häcken – RB Leipzig live auf DAZN: Pflichtaufgabe in der Europa League-Qualifikation 2018

Die Partie zwischen BK Häcken und RB Leipzig (als Live-Stream auf DAZN) im Rahmen der Europa League-Qualifikation hat keinen hohen Stellenwert mehr nach dem deutlichen Hinspielerfolg der Sachsen. Trainer Ralf Rangnick ist sogar nur mit elf Profis nach Schweden gereist, um dem restlichen Kader im Trainingslager weiterhin den Feinschliff zu geben.

Das 0:4 aus dem Hinspiel aufzuholen erscheint selbst den Spielern und Verantwortlichen von BK Häcken als sehr unwahrscheinlich. Zwar hat man alle Stammspieler an Bord, aber an ein Wunder glaubt niemand mehr so richtig. Vielmehr wollen die Schweden diese wertvolle Erfahrung nutzen, um zukünftig besser für solche Aufgaben gewappnet zu sein. Im Heimspiel möchte man sich anständig aus diesem Wettbewerb verabschieden und den Fans noch einmal eine Freude bereiten.