Tag Archives: Palmeiras São Paulo

FC Bayern München

FC Bayern München: Rafinha vor dem Abschied nach Brasilien?

Derzeit ist der FC Bayern München froh, dass für die letzten Partien vor der Weihnachts- und Winterpause mehrere Verletzte zurückkehren. Da wäre es eigentlich verwunderlich, wenn man einen Spieler ziehen lassen würde. Dennoch wird Rafinha derzeit mit Palmeiras São Paulo und Cruzeiro Belo Horizonte in Verbindung gebracht, die schon eine Verpflichtung für die Winterpause anstreben.

Die Geschichte von Rafinha ist schon eine Besondere. Vor der Verpflichtung von Pep Guardiola schien seine Zeit beim FC Bayern München längst abgelaufen zu sein. Aber der spanische Erfolgstrainer plante fest mit dem Brasilianer, auch weil Philipp Lahm zeitweise im Mittelfeld zu finden war. Es folgte eine Vertragsverlängerung und noch zahlreiche Spiele von Rafinha. In seinem aktuell letzten Vertragsjahr sind die Einsätze wieder überschaubar und ein Abschied spätestens im Sommer sehr wahrscheinlich.

Hannover 96 -Stadion

Hannover 96: Lucas Barrios von Palmeiras São Paulo im Gespräch

Hannover 96 gehört derzeit zu den fließigsten Einkäufern in der Liga. Mit Hotaru Yamaguchi, Iver Fossum und Adam Szalai hat man bereits drei neue Spieler begrüßen dürfen und noch scheinen die Planungen nicht abgeschlossen zu sein. Neben Änis Ben-Hatira von Hertha BSC sollen sich die Niedersachsen auch mit Lucas Barrios von Palmeiras São Paulo auseinandersetzen.

Hotaru Yamaguchi konnte gleich am ersten Trainingstag einen hervorragenden Eindruck hinterlassen und scheint Thomas Schaaf auf Anhieb zu begeistern. Der Japaner wäre auf jeden Fall eine interessante Option für das Mittelfeld und auch Adam Szalai hat gute Karten das Sturmzentrum der „Roten“ zu besetzen. Nachwuchsmann Iver Fossum muss sich vermutlich etwas gedulden, obwohl seine Qualitäten ebenfalls sichtbar sind.