Tag Archives: Nations League

England

Nations League 2020 live bei DAZN mit Bosnien, Niederlande, England und Türkei

Am heutigen Mittwoch fallen in der Gruppenphase der Nations League 2020 noch wichtige Entscheidungen. Italien, die Niederlande und Polen befinden sich dabei packenden Finale in der Gruppe 1 in der Liga A, während die Türkei noch die Chance auf den Aufstieg hat, wenn Russland verliert und man selbst das Duell gegen Ungarn gewinnt. Alle spannenden Partien der Nations League werden dabei live bei DAZN übertragen.

Liga A mit Niederlande, Belgien, Italien und Polen

Die deutsche Mannschaft hat mit einer 0:6-Blamage das Finalturnier der Nations League verpasst, aber andere Teams können sich diesen Traum noch erfüllen. Besonders spannend ist es in der Gruppe 1 in der Liga A, wo die Niederlande in Polen und Italien in Bosnien-Herzegowina um den Gruppensieg kämpfen. Belgien muss sich in der Gruppe 2 dem Angriff von Dänemark erwehren, dabei treffen beide Mannschaften im direkten Duell aufeinander. Frankreich und Spanien haben sich bereits qualifiziert.

Spanien WM 2018

Spanien – Deutschland live in der ARD: Gruppenfinale in der Nations League 2020

Das Duell zwischen Spanien und Deutschland (live in der ARD/ Live-Stream) ist im Prinzip das Gruppenfinale in der Nations League 2020. Mit einem Punkt wäre die deutsche Nationalmannschaft für das Finalturnier qualifiziert und hätte damit sicherlich die Erwartungen übertroffen. Im Hinspiel hatten sich die Teams mit einem Unentschieden getrennt.

Spanien war von jeher kein gutes Pflaster für Bundestrainer Joachim Löw und auch Manuel Neuer hat wenig gute Erinnerungen an die Duelle. Vor allem bei großen Turnieren gab es bittere Niederlagen, die keinesfalls vergessen sind. Im Hinspiel hatte es die Nationalmannschaft in der Hand schon für eine kleine Vorentscheidung in der Gruppe zu sorgen, kassierte aber in der Nachspielzeit den Ausgleich. So stehen sich beide Mannschaften im Gruppenfinale gegenüber, wobei Deutschland ein Punkt reicht, um das Finalturnier der Nations League zu erreichen. Dabei wird der Bundestrainer aller Voraussicht fast der Mannschaft vertrauen, die auch gegen die Ukraine spielte. Lediglich der gesperrte Tony Kroos wird die Startelf zurückkehren.

Fußball

Nations League 2018: Niederlande gewinnt – Deutschland steigt ab

Die Nations League 2018 ist aus deutscher Sicht eine Enttäuschung. Nach dem gestrigen Sieg der Niederlande gegen Weltmeister Frankreich steht schon vor dem letzten Spieltag fest, dass die deutsche Nationalmannschaft in die B-Liga absteigen wird. Im Duell gegen die Niederlande am kommenden Montag geht es aber auch um die Qualifikation für die Europameisterschaft 2020.

Mit der Niederlande und Frankreich hatte Deutschland sicherlich zwei sehr schwere Gegner in der Gruppe, allerdings war das bisherige Abschneiden in der Nations League in der Summe eine Enttäuschung. Gerade gegen die Top-Mannschaften aus Europa hat es das Team von Bundestrainer Joachim Löw derzeit schwer zu bestehen. Seit dem gestrigen Abend steht fest, dass Deutschland den bitteren Gang in die Liga B antreten muss.

Deutsche Nationalmannschaft

Frankreich – Deutschland live in der ARD: Wiedergutmachung in der Nations League 2018?

In der Partie zwischen Frankreich und Deutschland (live in der ARD/ Live-Stream) steht die deutsche Nationalmannschaft in der Nations League 2018 gewaltig unter Druck. Mit einer weiteren Niederlage wäre der Abstieg aus der Gruppe so gut wie besiegelt und der Bundestrainer weiter unter Beschuss stehen. Nach der WM gilt es endlich die Unsicherheit abzulegen und das Potenzial der Mannschaft abzurufen.

Frankreich hat sich zuletzt auch nicht gerade mit Ruhm bekleckert. Gegen Island reichte es nur dank eines Elfmeters in der Nachspielzeit zu einem 2:2-Unentschieden und dabei hatte Trainer Didier Deschamps fast ausschließlich auf die erste Elf gesetzt. Unverwundbar scheint der Weltmeister nicht zu sein, schon gegen Deutschland stand eine Niederlage im Raum. Nun wird man sich aber wieder mehr fokussieren und die ohnehin verunsicherte deutsche Mannschaft unter Druck setzen wollen. Mit einem Erfolg wäre den Franzosen der Gruppensieg kaum noch zu nehmen.

Deutschland Kader

Nations League 2018: Deutschland verliert gegen die Niederlande – Ist Löw noch der Richtige?

Am gestrigen Abend sollte der leichte Aufwärtstrend der deutschen Nationalmannschaft in der Nations League 2018 fortgesetzt werden. Am Ende stand ein 0:3-Debakel für das Team von Bundestrainer Jochaim Löw, der natürlich damit leben muss, dass erneut die Trainerfrage in den Vordergrund rückt.

Im Vorfeld hatte alles noch so optimistisch geklungen, aber die Realität auf dem Platz sah vollkommen anders aus. Gegen eine eher „limitierte“ Mannschaft aus den Niederlanden verlor die deutsche Nationalmannschaft am Ende deutlich mit 0:3. Vor allem die mangelnden Torausbeute muss man den Team zum Vorwurf machen. Thomas Müller, Timo Werner und Leroy Sane vergaben teilweise kläglich die Chancen vor dem Tor und in der Defensive patzte Manuel Neuer vor dem 0:1.

Deutsche Nationalmannschaft

Niederlande – Deutschland live im ZDF: Packendes Duell in der Nations League 2018

Die Partie zwischen den Niederlanden und Deutschland (live im ZDF/ Live-Stream) dürfte am heutigen Abend ein packendes Prestigeduell werden. Zwar hat die Nations League kein allzu hohen Stellenwert, aber für die Trainer sind diese Spiele auf Augenhöhe ein willkommener Test. Der Abstiegsgedanke dürfte hierbei eine Rolle spielen, denn beide Nationalmannschaften dürften keinen weiteren Imageschade vertragen.

Die Niederlande nach der verpassten WM ist mittlerweile runderneuert. Eine Mischung aus sehr jungen Akteuren, die schon erste internationale Erfahrungen sammeln konnten, sowie Fußballer im besten Alter prägen das Team mit einem neuen Gesicht. Jahrelange Leistungsträger wie Arjen Robben oder Dirk Kjiut sind nicht mehr mit von der Partie und so muss es die junge Mannschaft richten, die jedoch eine gewisse Aufbruchsstimmung erzeugt hat. Gegen Frankreich musste man eine knappe Niederlage in Kauf nehmen, aber gegen Deutschland möchte man in Amsterdam punkten.

Frankreich WM 2018

Nations League 2018: Frankreich und Dänemark siegreich

Am gestrigen Abend stand auch der 2. Spieltag der Nations League auf der Agenda und dabei konnte Frankreich in der deutschen Gruppe das Duell gegen die Niederlande mit 2:1 gewinnen. Die Akteure in Dänemark haben ihren Streik beendet und gegen Wales mit 2:0, während die Ukraine schon den zweiten Sieg einfahren konnte.

Die Nations League erweist sich durchaus als ein interessanter Wettbewerb. Nach dem 0:0 zwischen Deutschland und Frankreich war der Weltmeister am gestrigen Abend gegen Oranje gefragt und gewann knapp mit 2:1. Zwischenzeitlich war das Team aus den Niederlanden aber drauf und dran die Franzosen ins Wanken zu bringen, die sich bislang noch nicht in weltmeisterlicher Form präsentieren. Im Oktober treffen beide Teams dann auf die deutsche Nationalmannschaft.

Wales

Nations League 2018: Wales und Norwegen gewinnen

Neben dem Duell zwischen Deutschland und Frankreich waren am gestrigen Abend auch weitere Teams in der Nations League im Einsatz. Wales zeigte sich im Duell mit Irland besonders torhungrig und landete den höchsten Sieg bislang. Auch Norwegen feierte einen guten Einstand in den neuen Wettbewerb mit einem 2:0 gegen Zypern. Die Ukraine konnte einen wichtigen Sieg in der Liga B gegen Tschechien einfahren.

An die Nations League müssen sich die Fans sicherlich noch gewöhnen. Der neue Wettbewerb ruft immer noch Fragen hervor, aber vor allem für die vermeintlich kleineren Teams ist eine wunderbare Gelegenheit, um sich auf diesem Weg für die EM 2020 zu qualifizieren. Mit dieser Ernsthaftigkeit sind einige Mannschaften auch in ihre ersten Partie gegangen.

Deutsche Nationalmannschaft

Deutschland – Frankreich live im ZDF: Auftakt zur Nations League 2018 gegen den Weltmeister

Die Partie zwischen Deutschland und Frankreich (live im ZDF/ Live-Stream) wird vor allem hierzulande mit Spannung erwartet. Zum Auftakt der Nations League 2018 möchte die deutsche Nationalmannschaft das schlechte Abschneiden bei der WM 2018 vergessen machen, aber es wartet mit Frankreich der amtierende Titelträger.

Interessant ist diesem Zusammenhang dürfte sein, wen Bundestrainer Joachim Löw das Vertrauen schenken wird. Womöglich könnte am heutigen Abend eine Dreierkette zum Einsatz kommen, alternativ würde mit Nico Schulz ein weiterer Akteur sein Debüt in der Nationalmannschaft feiern, wenn Löw auf eine Viererkette setzt. Im Mittelfeld hat sich Leon Goretzka nicht nur beim Confed-Cup, sondern auch beim FC Bayern München für höhere Aufgabe empfohlen, während in der Offensive Werner, Reus und Müller wirbel dürften. Die Spieler scheinen hoch motiviert zu sein, um in München Wiedergutmachung zu betreiben.

Dänemark 2018

Nations League 2018: Dänemark mit Akteuren aus der 3. Liga und Futsal-Spieler

Beim Testspiel zwischen Dänemark und Slowakei wird die Nationalmannschaft der Nordeuropa eine vollkommen neue Zusammenstellung erhalten, denn die Nationalspieler befinden sich im Streit mit dem Verband. Dieser hat darauf reagiert und nun Spieler aus der 3. Liga sowie Futsal-Akteure für den Test nominiert. Interessant dürfte es werden, wenn die ersten Partie in der Nations League auf der Agenda steht.

In Dänemark sind derzeit die Nationalspieler und der Verband im Dauerclinch. Der Grund sind unterschiedliche Meinungen beim Abschluss von individuellen Sponsorenverträgen für die Akteure, auch wenn diese in Konkurrenz zum Teamsponsor stehen. Bislang konnte man in dieser Hinsicht keine Einigung erzielen und letztendlich scheint es so, als wenn es am Ende nur Verlierer geben würde. Die Spieler streiken und der Verband muss für das Freundschaftsspiel „neue“ Nationalspieler finden, um möglichen Sanktionen durch die UEFA zu entgehen. Ein Nicht-Antritt könnte weitreichende Folgen haben, der bis zum Ausschluss von der EM 2020 führen kann.