Tag Archives: MSV Duisburg

Borussia Mönchengladbach – MSV Duisburg als Live-Stream bei Loala1.tv: Test in der Länderspielpause

Mit der Partie zwischen Borussia Mönchengladbach und dem MSV Duisburg (als Live-Stream bei Laola1.tv) haben beide Mannschaften in der Länderspielpause die Gelegenheit neue taktische Mittel zu testen und vor allem Spieler aus der zweiten Reihe ein wenig Spielpraxis zu geben.

Borussia Mönchengladbach ist mit vier Punkten gut in die neue Spielzeit gekommen und natürlich hofft man, dass sich dieser positive Trend in den kommenden Wochen weiter fortsetzen wird. Einziger Wermutstropfen ist die Verletzung von Traore, der über mehrere Wochen ausfallen wird. Im heutigen Test hat Trainer Dieter Hecking die Chance Spielern aus der vermeintlichen zweiten Reihe etwas Spielpraxis zu geben, um sie näher an die Startelf heranzubringen.

Fußball

FC Malaga – Hertha BSC live bei Sky Sport News HD: Kurzturnier in Duisburg zum Testen

Hertha BSC trifft im Rahmen eines Kurzturnieres (live Sky Sport News HD/ Live-Stream) unter anderem auf dem FC Malaga. Die Berliner treten dort als Titelverteidiger an, aber letztendlich steht die Vorbereitung auf die anstehende Saison absolut im Vordergrund. Zuvor stehen sich noch der MSV Duisburg und Aston Villa gegenüber.

Derzeit können sich die Fußballfans hierzulande auf wirklich interessante Duelle freuen. Beim Blitzturnier in Duisburg treffen der Gastgeber und Aston Villa aufeinander (13 Uhr). Im zweiten Spiel des Tages spielen Hertha BSC und der FC Malaga um den Einzug in das Finale. Dabei könnte Davie Selke sein Debüt im Trikot der Berliner feiern. Der Neuzugang hatte sich bei der U21-EM verletzt und brennt nun darauf bei seinem neuen Klub zum Zug zu kommen.

VfR Aalen – MSV Duisburg live SWR und WDR: Topspiel in der 3. Liga

In der Partie zwischen dem VfR Aalen und dem MSV Duisburg (live im SWR und WDR/ Live-Stream) stehen vor allem die Gäste unter Druck, die den Aufstieg in die 2. Liga unbedingt perfekt machen wollen. Nach der Energieleistung vom vergangenen Wochenende möchte man dieses Mal souveräner auftreten, aber der VfR zeigt derzeit gute Leistungen.

Wenn es eine Mannschaft der Stunde gibt, dann wohl der VfR Aalen, der immer noch um den Aufstieg in die 2. Liga kämpft. Dabei schwebt aber wie ein Damokles-Schwert ein möglicher Punktabzug im Raum, der am 4. Mai verhandelt werden soll. Die Verantwortlichen haben bereits angekündigt dagegen kämpfen zu wollen. Zuvor möchte aber das Team vor allem sportlich sein Können auf dem Platz nachweisen und im Topspiel drei wichtige Punkte einfahren.

Hallescher FC

Hallescher FC – MSV Duisburg live im MDR und WDR: Spitzenspiel in der 3. Liga

Die Partie zwischen dem Halleschen FC und dem MSV Duisburg (live im MDR und WDR/ Live-Stream) birgt jede Menge Spannung in der 3. Liga. Angesichts von nur sechs Punkten Rückstand auf den Relegationsplatz muss der HFC noch nicht alle Ambitionen begraben, während die Gäste unbedingt ihre Tabellenführung behaupten wollen.

Die Rückrunde verläuft für die Hallenser etwas durchwachsen, weshalb man sich nicht dauerhaft oben halten konnte. Dennoch beträgt der Abstand gerade einmal sechs Punkte zum Relegationsplatz und es scheint einiges möglich zu sein. Mit einem Sieg am heutigen Samstag könnte man die Konkurrenz weiter unter Druck setzen und oben weiter mitmischen. Da man zu Hause ohnehin stark agiert, könnte auch der Tabellenführer stolpern.

MSV Duisburg – SG Sonnenhof Großaspach live im WDR: Spitzenspiel in der 3. Liga

Das Duell zwischen dem MSV Duisburg und der SG Sonnenhof-Großaspach (live im WDR/ Live-Stream) hat es wirklich in sich. Der einst souveräne Tabellenführer kommt auf der Zielgerade der Saison ins Straucheln und braucht dringend drei Punkte. Die Gäste können sich mit einem Erfolg im Aufstiegskampf zurückmelden.

Nur vier der vergangenen zehn Spiele konnte der MSV Duisburg gewinnen. Ausgerechnet in der Schlussphase der Saison kommen die Zebras ins Straucheln und mit einer weiteren Niederlage am heutigen Samstag droht sogar der Verlust der Tabellenführung. Zwar gab es diese Situation schon mehrmals in dieser Spielzeit, aber stets konnte man sich rechtzeitig sportlich zurückmelden. Allerdings wird dies keine Selbstverständlichkeit, denn die Gäste kommen mit großen Ambitionen.

Hansa Rostock

Hansa Rostock – MSV Duisburg im Live-Stream des NDR: Krise an der Ostsee

In der Partie zwischen Hansa Rostock und dem MSV Duisburg (im Live-Stream des NDR) geht es für beide Mannschaften um sehr viel. Die Gastgeber wollen nach sieben sieglosen Spielen unbedingt drei Punkte, während die Zebras den Aufstieg so früh wie möglich den Aufstieg unter Dach und Fach bringen wollen.

An der Ostsee herrscht derzeit Krisenstimmung, denn seit mittlerweile sieben Spielen konnte man keine drei Punkte einfahren. Zwar konnte man fünf Unentschieden verbuchen, allerdings rutscht man weiter in Richtung Abstiegszone. Nur noch fünf Punkte trennen die Norddeutschen vom ersten Abstiegsrang. Allmählich muss man eine sportliche Wende einleiten, um auch im kommenden Jahr in der 3. Liga vertreten zu sein.

MSV Duisburg – Rot-Weiß Erfurt live im MDR und WDR: Krise gegen Aufschwung in der 3. Liga

Im Duell zwischen dem MSV Duisburg und Rot-Weiß Erfurt (live im MDR und WDR/ Live-Stream) treffen zwei Mannschaften aufeinander, deren aktuelle sportliche Situation gegensätzlich verläuft. Der Tabellenführer befindet sich in einer kleinen Krise, während die Thüringer sich mit zwei Siegen etwas Luft im Abstiegskampf verschaffen konnte.

Der MSV Duisburg galt lange Zeit als der Aufstiegsfavorit in der 3. Liga. Man führte souverän die Tabelle an und war auf einem guten Weg zurück ins Unterhaus. Allerdings ist seit vier Spielen der Wurm drin, in denen man nicht gewinnen und vor allem kein Tor erzielen konnte. Mit gerade einmal 29 selbst erzielten Toren verkörpern die Zebras derzeit nur absolutes Mittelmaß und wenn der Gegner mal ein Tor erzielt, wird es derzeit richtig schwer. Man muss endlich einmal wieder einen Treffer erzwingen, sonst könnte auch der Aufstieg noch in Gefahr geraten.

Holstein Kiel – MSV Duisburg im Live-Stream des NDR: Spitzenspiel in der 3. Liga

Die Partie zwischen Holstein Kiel und dem MSV Duisburg (im Live-Stream des NDR) ist ein Spitzenspiel in der 3. Liga. Die Gastgeber können mit einem Erfolg bis auf einen Punkt an die Aufstiegsplätze heranrücken, während der Tabellenführer seinen Position mit drei Punkten ausbauen kann. Für Spannung ist somit auf jeden Fall gesorgt.

Wie so vielen Teams in der 3. Liga fehlt Holstein Kiel derzeit die Konstanz, um dauerhaft im Aufstiegskampf mitmischen zu können. Auf die vergangenen beiden Heimsiege folgten dann jeweils Niederlagen, so dass der Relegationsplatz aktuell vier Punkte entfernt ist. Aber eben diese vier Punkte kann man mit einer kleinen Serie kompensieren und selbst oben mitmischen. Kann man aus dem heutigen Spitzenspiel drei Punkte mitnehmen, ist man wieder mittendrin.

MSV Duisburg – Preußen Münster live im WDR: Duell der Gegensätze in der 3. Liga

Die Ausgangslage vor der Partie zwischen dem MSV Duisburg und Preußen Münster (live im WDR/ Live-Stream) könnte unterschiedlicher kaum sein. Die Gastgeber können ihren Vorsprung an der Tabellenspitze weiter ausbauen, während die Gäste im Abstiegskampf unbedingt punkten müssen.

Beim MSV Duisburg wird man sich am heutigen Samstag genüsslich zurück gelegt haben, denn die Konkurrenz hat fast komplett gepatzt. Der VfL Osnabrück verlor bereits am Freitag überraschend zu Hause gegen den FSV Mainz 05 II, zudem kamen Magdeburg und Halle über Unentschieden nicht hinaus. Mit drei Punkten am heutigen Sonntag könnte man den Vorsprung auf den Relegationsplatz bereits auf sieben Punkten anwachsen lassen. Dann könnte man die Vertragsverlängerung von Cheftrainer Ilia Gruev vergolden.

MSV Duisburg – VfL Osnabrück live im WDR: Spitzenspiel in der 3. Liga

Das Duell zwischen dem MSV Duisburg und dem VfL Osnabrück (live im WDR/ Live-Stream) ist eine absolute Spitzenpartie in der 3. Liga. Hier treffen die ersten beiden in der Tabelle aufeinander und wollen unbedingt den Aufstieg in dieser Saison meistern. Allerdings lauert die Konkurrenz schon auf Ausrutscher der beiden Teams.

Der MSV Duisburg ist das Spitzenteam der 3. Liga und schon seit zehn Spielen ungeschlagen. Grundlage des Erfolgs ist vor allem die Defensive, die 20 Partien gerade einmal elf Gegentore zugelassen hat. Zwar ist man offensiv nicht gerade das stärkste Team, aber auch ein 1:0 wie am vergangenen Wochenende in Paderborn bringt eben drei Punkte. Diese Effizienz möchte man auch in den kommenden Spielen an den Tag legen, zumal mal am heutigen Samstag einen unmittelbaren Konkurrenten weit hinter sich lassen kann.