Tag Archives: Mexiko

Brasilien

Brasilien – Mexiko live im ZDF: Gibt es eine weitere Überraschung im Achtelfinale der WM 2018

In der Partie zwischen Brasilien und Mexiko (live im ZDF/ Live-Stream) sind die Südamerikaner auf jeden Fall gewarnt. Nach Deutschland, Argentinien, Portugal und Spanien könnte der nächste Favorit die Segel im Achtelfinale der WM 2018 streichen, wenn man nicht die notwendige Qualität auf den Rasen bringt. Viel wird davon abhängen, ob die Seleçao in der Offensive bestehen kann.

Natürlich haben die Brasilianer wohlwollend zur Kenntnis genommen, dass Deutschland in der Gruppenphase gescheitert ist. Ein erneutes Duell gegen den noch amtierenden Weltmeister hätte eventuell auch eine besondere Motivation freigesetzt. Mit Mexiko hat man nun einen Gegner vor der Brust, der eben die Offensive Deutschlands komplett aus dem Spiel genommen und selbst Akzente gesetzt hat. Deshalb gilt es bei aller offensiven Kreativität das Umschaltspiel im Auge zu behalten, damit sich nicht weiterer Favorit von der WM 2018 verabschiedet.

Deutschland - Südkorea

WM 2018 Ergebnisse: Deutschland verliert – Schweden und Mexiko jubeln

Bei der Fußball-Weltmeisterschaft 2018 erlebt Deutschland eine herbe Enttäuschung. Die Mannschaft unterlag im alles entscheidenden Gruppenspiel Südkorea mit 0:2, während Schweden im Parallelspiel klar und deutlich mit 3:0 gegen Mexiko gewinnen konnte.

Was hatte man nach dem Schweden-Spiel gejubelt, als Toni Kroos in der Nachspielzeit das 2:1 zum Siegtreffer erzielte. Dadurch hatte Deutschland die Chance auf das Achtelfinale gewahrt und konnte mit einem 2:0 sicher in die Ko-Phase einziehen. Am Ende entwickelte sich ein zähes Spiel gegen Südkorea, dass sich kampfstark präsentierte und letztendlich auch verdient gewonnen hatte. Als die Nationalmannschaft alles nach vorn warf, erzielte Südkorea in der Nachspielzeit das 1:0 und aus einem Konter heraus wurde mit dem 2:0 alles entschieden.

Schweden - Mexiko

Mexiko – Schweden live bei ZDFinfo: Kampf ums Achtelfinale bei der WM 2018

Das Duell zwischen Mexiko und Schweden (live bei ZDFinfo/ Live-Stream) könnte spannender kaum sein in der Gruppe F der WM 2018. Während die Südamerikaner mit einem Punkt sicher als Gruppensieger in die Ko-Phase einziehen können, müssen die Skandinavier möglichst hoch gewinnen, um dieses Vorhaben zu realisieren. Da sowohl Deutschland als auch Südkorea noch Chancen haben, können sich die Fans auf wirklich hochklassige Spiele freuen.

Mexiko hat sich eine wirklich gute Ausgangslage für den letzten Spieltag gesichert. Mit Erfolgen gegen Deutschland und Südkorea reicht am heutigen Mittwoch bereits ein Punkt für das Achtelfinale. Allerdings wäre es mehr als fahrlässig auf Remis zu spielen, denn der Gegner steht defensiv sehr kompakt und ist in der Offensive immer gefährlich. Im Schongang wird man das große Ziel nicht erreichen, aber man ist sich dessen bewusst.

Deutsche Nationalmannschaft

WM 2018: Deutschland – Mexiko live im ZDF bei der Mission Titelverteidigung

Mit der Partie zwischen Deutschland und Mexiko (live im ZDF/ Live-Stream) greift auch der amtierende Weltmeister in das Geschehen bei der WM 2018 ein. Bundestrainer Joachim Löw gibt sich optimistisch im Hinblick auf die anstehenden Aufgaben, dabei hinterließ die Mannschaft zuletzt keinen guten Eindruck. Die Stärke des Teams war allerdings immer die Fokussierung auf das Turnier.

Die meisten Positionen in der deutschen Mannschaft dürften vergeben sein. Lediglich im offensiven Mittelfeld dürften sich Marco Reus, Julian Draxler und Mesut Özil um zwei Positionen streiten, aber dies wird eher von der Tagesform abhängen. Dem Bundestrainer ist dabei bewusst, wie wichtig der Auftakt gegen Mexiko sein dürfte. Mit einem Erfolg hat man bereits eine gute Grundlage für das Weiterkommen geschaffen und die Gemüter in der Heimat etwas beruhitgt. Ganz ausgestanden ist die Affäre um Gündogan und Özil aber noch nicht, aber sportliche Schlagzeilen wären mal wieder wohltuend.

Estadio Castelao

Confed-Cup 2013: Brasilien – Mexiko im Estadio Castelao

Im heutigen Duell zwischen Brasilien und Mexiko, das live im Fernsehen und als Live-Stream im Internet übertragen wird, geht es für die Mittelamerikaner nach der Niederlage gegen Italien im Rahmen des Confed-Cups 2013 bereits um alles. Eine Niederlage gegen den Gastgeber wäre fast gleichbedeutend mit dem Ausscheiden.

Nach dem ersten Spieltag beim Confed-Cup 2013 lässt sich als ersten Eindruck festhalten, dass Brasilien für die Ausrichtung der anstehenden Weltmeisterschaft 2014 gewappnet ist. Bei der Organisation des Turniers gab es bislang nur kleinere Pannen, die nicht weiter ins Gewicht fallen und beim sportlichen Aspekt, kann man mit den gesehenen Spielen durchaus zufrieden sein. Der Gastgeber hat sich mit einem klaren 3:0-Erfolg über Japan eine gute Ausgangslage verschafft und kann dem heutigen Duell gegen Mexiko etwas gelassener entgegen schauen.