Tag Archives: Fortuna Düsseldorf

Borussia Mönchengladbach

Borussia Dortmund und Borussia Mönchengladbach haben Dodi Lukebakio von Fortuna Düsseldorf im Blick

Bei Fortuna Düsseldorf hat Dodi Lukebakio bereits einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Der schnelle Stürmer absolvierte 19 Partien in der Bundesliga und erzielte dabei sieben Tore, darunter auch ein Dreierpack gegen den FC Bayern. Da die Rheinländer keine Kaufoption für den 21jährigen besitzen, rückt dieser natürlich automatisch in das Blick von Borussia Dortmund und Borussia Mönchengladbach.

Fortuna Düsseldorf gehört mit Sicherheit jetzt schon zu den positiven Überraschungen dieser Spielzeit. Die Rheinländer konnten am vergangenen Wochenende mit dem 3:0 gegen den VfB Stuttgart den Abstand zu den Abstiegsrängen deutlich erhöhen und haben gute Chancen auf den Klassenerhalt, sollte kein massiver Leistungseinbruch kommen.

Fortuna Düsseldorf

Fortuna Düsseldorf: Interesse an Alexander Büttner von Vitesse Arnheim

Fortuna Düsseldorf wird im Winter personell noch einmal nachlegen. Neben Dawid Kownacki von Sampdoria Genua sollen die Rheinländer sich auch mit einer Verpflichtung von Alexander Büttner auseinandersetzen. Der erfahrene Linksverteidiger von Vitesse Arnheim hat eine Vertragsverlängerung vorerst abgelehnt und gilt nun als potenzieller Wechselkandidat.

Beim Telekom-Cup hat die Fortuna aus Düsseldorf einen sehr guten Eindruck hinterlassen. Nach dem Trainer-Theater in der Vorwoche präsentierte sich die Mannschaft von Friedhelm Funkel in einer hervorragenden Verfassung. Gegen Bayern reichte es zu einem 0:0 und Hertha BSC konnte man mit 3:1 in die Schranken weisen. Darauf lässt sich wunderbar aufbauen im Hinblick auf die startende Rückrunde am kommenden Wochenende.

Fußball

Telekom-Cup 2019 live in Sat.1 mit Bayern München, Borussia Mönchengladbach, Hertha BSC und Fortuna Düsseldorf

Mit dem Telekom-Cup 2019 (live in Sat.1/ Live-Stream) wartet auf die Fußballfans eine Woche vor dem Rückrundenstart ein richtiges Highlight. Mit dem FC Bayern München, Borussia Mönchengladbach, Hertha BSC und Fortuna Düsseldorf treffen gleich vier namhafte Klubs aufeinander, die sich in packenden Duellen gegenüberstehen.

Der Telekom-Cup ist mittlerweile zu einer festen Tradition in der Vorbereitung geworden. Die Trainer der Mannschaften haben noch einmal die Gelegenheit den Kader auf Herz und Nieren auf einem sehr hohen Niveau zu testen. Dabei hat unter anderem Hertha-Trainer Pal Dardai angekündigt vollkommen durchrotieren zu lassen, so dass jeder Akteur die Gelegenheit sich zu beweisen. Besonders gespannt ist man natürlich auf den FC Bayern München, wie dieser aus der Winterpause kommt. Auch die Trainer-Debatte in Düsseldorf könnte ihre Spuren hinterlassen haben.

Fortuna Düsseldorf

Fortuna Düsseldorf: Leihe von Jeffrey Bruma vom VfL Wolfsburg denkbar

Fortuna Düsseldorf hat in dieser Spielzeit bereits die Bundesligatauglichkeit nachgewiesen, dennoch würde man die Mannschaft noch einmal punktuell verstärken. Ein Leihgeschäft von Jeffrey Bruma vom VfL Wolfsburg könnte den Konkurrenzkampf in der Defensive noch einmal nachhaltig erhöhen.

Wenn am Ende der Spielzeit der aktuelle Platz 14 zu Buche stehen würde, dann wäre dies sicherlich eine sehr erfolgreiche Saison für Fortuna Düsseldorf gewesen. Die Rheinländer galten bei vielen Fans und Experten als Abstiegskandidat Nummer 1, haben aber immer wieder nachgewiesen, dass man durchaus in der Liga mithalten und so manche Mannschaft ärgern kann.

Fortuna Düsseldorf

Fortuna Düsseldorf: Jonas Knudsen von Ipswich Town im Gespräch

Fortuna Düsseldorf wird im Winter sicherlich den ein oder anderen Spieler verpflichten, um kleine Baustellen im Kader zu schließen. Unter anderem wird Jonas Knudsen von Ipswich Town bei den Rheinländern gehandelt, der als linker Verteidiger oder als Innenverteidiger zum Einsatz kommen kann.

Der Sieg gegen den SC Freiburg war unheimlich wichtig für die Fortuna, die im Abstiegskampf etwas Luft holen konnte. Nun hat man allerdings eine schwierige Aufgabe vor der Brust, denn es gastiert Herbstmeister Borussia Dortmund im Rheinland. Die Partie abzuschenken wäre allerdings fatal, hat man doch gegen den FC Bayern München gezeigt, dass man durchaus mit Spitzenmannschaften mithalten kann.

Werder Bremen

SV Werder Bremen – Fortuna Düsseldorf live bei Eurosport: Auftakt zum 14. Spieltag in der Bundesliga

Die Partie zwischen dem SV Werder Bremen und Fortuna Düsseldorf (live bei Eurosport 2/ Live-Stream) zum Auftakt des 14. Spieltags in der Bundesliga besitzt für beide Mannschaften einen hohen Stellenwert. Die Gastgeber wollen nach fünf Partien ohne Sieg endlich die Kehrtwende schaffen, während die Rheinländer mit einem Erfolg die Konkurrenz im Keller unter Druck setzen möchten.

Vor dieser Spielzeit hatte des SV Werder Bremen durchaus ambitionierte Ziele formuliert. Das europäische Geschäft soll realisiert werden und dafür wurde das Team nachhaltig verstärkt. Im ersten Drittel der aktuellen Spielzeit ist dies eindrucksvoll gelungen, allerdings ist man seit fünf Partien ohne Sieg und steht nun gegen einen vermeintlichen Abstiegskandidaten unter Druck. Mit einem Erfolg kann man an der Weser den Blick wieder nach oben richten, bei einer weiteren Niederlage ist das triste Mittelfeld die Realität.

Fortuna Düsseldorf

Fortuna Düsseldorf – FSV Mainz 05 live bei Eurosport: Auftakt zum 13. Spieltag der Bundesliga

Mit der Partie zwischen Fortuna Düsseldorf und dem FSV Mainz 05 (live bei Eurosport 2/ Live-Stream) wird der 13. Spieltag der Bundesliga eröffnet. Die Gastgeber wollen nach zuletzt vier Punkten aus zwei Spielen die kleine Serie ausbauen und sich von den Abstiegsrängen entfernen. Für die Gäste ist es ein richtungsweisendes Spiel. Mit einem Sieg kann man den Blick nach oben richten, bei einer Niederlage verbleibt man im Mittelfeld der Tabelle.

In den vergangenen beiden Partien hat Fortuna Düsseldorf aufhorchen lassen. Das klare 4:1 über Hertha BSC wurde mit einem 3:3 beim FC Bayern München vergoldet. Dementsprechend ist das Selbstbewusstsein im Rheinland gewachsen und man möchte mit weiteren drei Punkten den Sprung aus der Abstiegszone schaffen. Mit dem Publikum im Rücken könnte dieses Vorhaben eindrucksvoll gelingen, wenn man das eigene Leistungsvermögen in vollem Umfang abruft.

Fortuna Düsseldorf

Fortuna Düsseldorf: Leihe von Laslo Bénes von Borussia Mönchengladbach ein Thema

Nach dem grandiosen Sieg über Hertha BSC ist bei Fortuna Düsseldorf wieder die sportliche Hoffnung zurückgekehrt. Um den Klassenerhalt zu verwirklichen, möchte man in der Winterpause personell nachlegen. Mit Laslo Bénes von Borussia Mönchengladbach hat man dabei einen hoffnungsvollen Spieler auf dem Zettel, der mit seinen Fähigkeiten sicherlich eine Bereicherung darstellen würde.

Durch den Sieg über Hertha BSC am vergangenen Wochenende kann Fortuna Düsseldorf wieder etwas durchatmen. Der Kontakt zu den Nicht-Abstiegsplätzen ist wieder hergestellt und natürlich möchte man nun eine kleine Serie starten. Den Verantwortlichen ist dabei bewusst, dass der Verbleib in der Bundesliga mit weiteren Spielerverpflichtungen verbunden sein wird, um die Qualität im Kader weiter zu steigern.

Eintracht Frankfurt

Eintracht Frankfurt – Fortuna Düsseldorf live im Eurosportplayer: Duell der Gegensätze in der Bundesliga

Die Partie zwischen Eintracht Frankfurt und Fortuna Düsseldorf (im Live-Stream des Eurosportplayers) eröffnet den 8. Spieltag in der Fußball-Bundesliga. Unterschiedlicher könnten die Voraussetzungen nicht sein, denn die Hessen haben mittlerweile in die Spur gefunden, während die Rheinländer auf einem Abstiegsrang zu finden sind.

Nach einem Stotterstart hat die Eintracht in die Spur gefunden und vor allem auch auf europäischer Bühne für Furore gesorgt. Damit hatte nach den ersten Auftritten keiner rechnen können, aber die Geduld des Trainers und der Verantwortlichen hat sich ausgezahlt. Im heutigen Heimspiel gegen Düsseldorf möchte man mit drei Punkten den Kontakt zu den europäischen Plätzen herstellen und der eigenen Siegesserie treu bleiben.

VfB Stuttgart

VfB Stuttgart – Fortuna Düsseldorf live auf Eurosport: Schwaben unter Druck in der Bundesliga

In der Partie zwischen dem VfB Stuttgart und Fortuna Düsseldorf (live bei Eurosport/ Live-Stream) stehen die Schwaben besonders unter Druck. Nach bislang drei sieglosen Spielen möchte das Team von Trainer Korkut endlich den ersten Sieg einfahren und der hohen Erwartungshaltung gerecht werden. Die Gäste hingegen werden aus einer kompakten Defensive heraus ihre Chance suchen.

Die zahlreichen Einkäufe beim VfB Stuttgart haben ebenso die Erwartungen wachsen lassen wie die äußerst erfolgreiche Rückrunde. Aber zum Saisonstart kommen die Schwaben einfach nicht in Schwung. Erst das Aus im DFB-Pokal und nun der Holperstart in der Bundesliga. Es wird Zeit für den ersten Dreier der neuen Spielzeit, damit der Druck auf die Mannschaft nicht noch weiter wächst. Bei einer weiteren Niederlage drohen die Schwaben vorerst im Keller festzuhängen.