Tag Archives: Fortuna Düsseldorf

Fortuna Düsseldorf

Fortuna Düsseldorf: Jonas Knudsen von Ipswich Town im Gespräch

Fortuna Düsseldorf wird im Winter sicherlich den ein oder anderen Spieler verpflichten, um kleine Baustellen im Kader zu schließen. Unter anderem wird Jonas Knudsen von Ipswich Town bei den Rheinländern gehandelt, der als linker Verteidiger oder als Innenverteidiger zum Einsatz kommen kann.

Der Sieg gegen den SC Freiburg war unheimlich wichtig für die Fortuna, die im Abstiegskampf etwas Luft holen konnte. Nun hat man allerdings eine schwierige Aufgabe vor der Brust, denn es gastiert Herbstmeister Borussia Dortmund im Rheinland. Die Partie abzuschenken wäre allerdings fatal, hat man doch gegen den FC Bayern München gezeigt, dass man durchaus mit Spitzenmannschaften mithalten kann.

Werder Bremen

SV Werder Bremen – Fortuna Düsseldorf live bei Eurosport: Auftakt zum 14. Spieltag in der Bundesliga

Die Partie zwischen dem SV Werder Bremen und Fortuna Düsseldorf (live bei Eurosport 2/ Live-Stream) zum Auftakt des 14. Spieltags in der Bundesliga besitzt für beide Mannschaften einen hohen Stellenwert. Die Gastgeber wollen nach fünf Partien ohne Sieg endlich die Kehrtwende schaffen, während die Rheinländer mit einem Erfolg die Konkurrenz im Keller unter Druck setzen möchten.

Vor dieser Spielzeit hatte des SV Werder Bremen durchaus ambitionierte Ziele formuliert. Das europäische Geschäft soll realisiert werden und dafür wurde das Team nachhaltig verstärkt. Im ersten Drittel der aktuellen Spielzeit ist dies eindrucksvoll gelungen, allerdings ist man seit fünf Partien ohne Sieg und steht nun gegen einen vermeintlichen Abstiegskandidaten unter Druck. Mit einem Erfolg kann man an der Weser den Blick wieder nach oben richten, bei einer weiteren Niederlage ist das triste Mittelfeld die Realität.

Fortuna Düsseldorf

Fortuna Düsseldorf – FSV Mainz 05 live bei Eurosport: Auftakt zum 13. Spieltag der Bundesliga

Mit der Partie zwischen Fortuna Düsseldorf und dem FSV Mainz 05 (live bei Eurosport 2/ Live-Stream) wird der 13. Spieltag der Bundesliga eröffnet. Die Gastgeber wollen nach zuletzt vier Punkten aus zwei Spielen die kleine Serie ausbauen und sich von den Abstiegsrängen entfernen. Für die Gäste ist es ein richtungsweisendes Spiel. Mit einem Sieg kann man den Blick nach oben richten, bei einer Niederlage verbleibt man im Mittelfeld der Tabelle.

In den vergangenen beiden Partien hat Fortuna Düsseldorf aufhorchen lassen. Das klare 4:1 über Hertha BSC wurde mit einem 3:3 beim FC Bayern München vergoldet. Dementsprechend ist das Selbstbewusstsein im Rheinland gewachsen und man möchte mit weiteren drei Punkten den Sprung aus der Abstiegszone schaffen. Mit dem Publikum im Rücken könnte dieses Vorhaben eindrucksvoll gelingen, wenn man das eigene Leistungsvermögen in vollem Umfang abruft.

Fortuna Düsseldorf

Fortuna Düsseldorf: Leihe von Laslo Bénes von Borussia Mönchengladbach ein Thema

Nach dem grandiosen Sieg über Hertha BSC ist bei Fortuna Düsseldorf wieder die sportliche Hoffnung zurückgekehrt. Um den Klassenerhalt zu verwirklichen, möchte man in der Winterpause personell nachlegen. Mit Laslo Bénes von Borussia Mönchengladbach hat man dabei einen hoffnungsvollen Spieler auf dem Zettel, der mit seinen Fähigkeiten sicherlich eine Bereicherung darstellen würde.

Durch den Sieg über Hertha BSC am vergangenen Wochenende kann Fortuna Düsseldorf wieder etwas durchatmen. Der Kontakt zu den Nicht-Abstiegsplätzen ist wieder hergestellt und natürlich möchte man nun eine kleine Serie starten. Den Verantwortlichen ist dabei bewusst, dass der Verbleib in der Bundesliga mit weiteren Spielerverpflichtungen verbunden sein wird, um die Qualität im Kader weiter zu steigern.

Eintracht Frankfurt

Eintracht Frankfurt – Fortuna Düsseldorf live im Eurosportplayer: Duell der Gegensätze in der Bundesliga

Die Partie zwischen Eintracht Frankfurt und Fortuna Düsseldorf (im Live-Stream des Eurosportplayers) eröffnet den 8. Spieltag in der Fußball-Bundesliga. Unterschiedlicher könnten die Voraussetzungen nicht sein, denn die Hessen haben mittlerweile in die Spur gefunden, während die Rheinländer auf einem Abstiegsrang zu finden sind.

Nach einem Stotterstart hat die Eintracht in die Spur gefunden und vor allem auch auf europäischer Bühne für Furore gesorgt. Damit hatte nach den ersten Auftritten keiner rechnen können, aber die Geduld des Trainers und der Verantwortlichen hat sich ausgezahlt. Im heutigen Heimspiel gegen Düsseldorf möchte man mit drei Punkten den Kontakt zu den europäischen Plätzen herstellen und der eigenen Siegesserie treu bleiben.

VfB Stuttgart

VfB Stuttgart – Fortuna Düsseldorf live auf Eurosport: Schwaben unter Druck in der Bundesliga

In der Partie zwischen dem VfB Stuttgart und Fortuna Düsseldorf (live bei Eurosport/ Live-Stream) stehen die Schwaben besonders unter Druck. Nach bislang drei sieglosen Spielen möchte das Team von Trainer Korkut endlich den ersten Sieg einfahren und der hohen Erwartungshaltung gerecht werden. Die Gäste hingegen werden aus einer kompakten Defensive heraus ihre Chance suchen.

Die zahlreichen Einkäufe beim VfB Stuttgart haben ebenso die Erwartungen wachsen lassen wie die äußerst erfolgreiche Rückrunde. Aber zum Saisonstart kommen die Schwaben einfach nicht in Schwung. Erst das Aus im DFB-Pokal und nun der Holperstart in der Bundesliga. Es wird Zeit für den ersten Dreier der neuen Spielzeit, damit der Druck auf die Mannschaft nicht noch weiter wächst. Bei einer weiteren Niederlage drohen die Schwaben vorerst im Keller festzuhängen.

Fortuna Düsseldorf

Fortuna Düsseldorf: Josip Drmic von Borussia Mönchengladbach ein Thema

Knapp vier Tage vor dem Ende der aktuellen Transferperiode könnte Fortuna Düsseldorf noch einmal auf dem Transfermarkt aktiv werden. Die Rheinländer sollen sich mit einer Verpflichtung von Josip Drmic von Borussia Mönchengladbach auseinandersetzen, allerdings könnte das Gesamtpaket zu groß für das derzeitige Budget sein. Eine Leihe für ein Jahr könnte eine Lösung, allerdings ist Drmic nur bis 2019 an die Fohlen gebunden.

Der Auftakt in die neue Bundesligasaison ist Fortuna Düsseldorf zwar knapp misslungen, aber grundsätzlich hat die Mannschaft von Friedhelm Funkel schon ein Ausrufezeichen gesetzt. Mit dieser Leistung und mehr Effizienz vor dem Tor könnte man mit Sicherheit um den Klassenerhalt mitspielen. Gerade in der Offensive würde dem Team womöglich ein weiterer Stürmer gut tun.

Fortuna Düsseldorf

Fortuna Düsseldorf: Teemu Pukki von Bröndby IF im Gespräch

Holt sich Fortuna Düsseldorf nach dem Aufstieg in die Bundesliga einen Publikumsliebling. Laut Medienberichten beschäftigen sich die Rheinländer mit einer Verpflichtung von Teemu Pukki von Bröndby IF. Der 28jährige Finne hat in Dänemark eine sehr gute Torquote und mittlerweile auch internationale Erfahrung gesammelt.

Fortuna Düsseldorf ist nach dem Aufstieg in die Bundesliga sicherlich bei vielen Experten und Fans ein Abstiegskandidat. Allerdings sollte man die Mannschaft von Trainer Funkel keinesfalls unterschätzen, denn man eine sehr geschlossenes Team, das den Klassenerhalt realisieren kann. Dafür sollte man den Kader qualitativ und in der Breite noch einmal verstärken, um im Verlauf der Saison auch reagieren zu können. Zudem gilt es den ein oder anderen Abgang zu kompensieren.

Fortuna Düsseldorf

Fortuna Düsseldorf: Interesse an Linus Wahlqvist von IFK Norrköping

Nach dem Aufstieg in die Bundesliga möchte Fortuna Düsseldorf die Personalplanungen vorantreiben und der Blick fällt dabei nach Schweden. Mit Linus Wahlqvist von IFK Norrköping hat man einen jungen und entwicklungsfähigen Defensivspieler auf dem Zettel, der durchaus das Potenzial für die Bundesliga mitbringt.

Fortuna Düsseldorf ist zurück in der Bundesliga. Nach dem letzten Spieltag kann man diesen grandiosen Erfolg noch einmal genießen, aber der Blick der Verantwortlichen geht natürlich schon viel weiter nach vorn. In der kommenden Spielzeit kann das Ziel nur Klassenerhalt lauten und dafür muss das aktuelle Team noch punktuell verstärkt werden. Insbesondere auf der Rechtsverteidigerposition könnte Handlungsbedarf entstehen, denn Zimmer (Leihe-Ende) oder Schauerte (Vertragsende) könnten ab dem kommenden Sommer nicht mehr im Rheinland unter Vertrag stehen.

Hamburger SV

Hamburger SV: Kommt Raphael Wolf von Fortuna Düsseldorf – Müller bei Schalke 04 auf dem Zettel

Beim Hamburger SV wird schon jetzt kräftig über das Personal spekuliert. Demnach möchte man sich bei den Torhütern in diesem Sommer neu aufstellen und hat dabei Raphael Wolf von Fortuna Düsseldorf auf dem Zettel. Verlassen könnte Nicolai Müller angesichts des auslaufenden Vertrages die Hanseaten in Richtung FC Schalke 04. Der schnelle Flügelspieler steht allerdings auch bei Bayer 04 Leverkusen und beim VfL Wolfsburg hoch im Kurs.

Der Hamburger SV kommt in diesen Tagen einfach nicht zur Ruhe. Mit der Entlassung der Verantwortungsträger Bruchhagen und Todt läutet man wiederholt einen Neuanfang ein. Ob dies wirklich der richtige Schritt war, muss sich erst noch zeigen, denn der Bundesliga-Abstieg rückt immer näher. Angesichts der heiklen Aufgabe beim FC Bayern München rechnet an diesem Wochenende keiner mit einer Verbesserung der sportlichen Lage. Der Rückstand auf das rettende Ufer wird immer größer und der „Dino“ wandelt am Abgrund.