Tag Archives: Eintracht Frankfurt

Fortuna Düsseldorf

Fortuna Düsseldorf – Eintracht Frankfurt live bei Eurosport 2: Abschluss des 25. Spieltags in der Bundesliga

Die Partie zwischen Fortuna Düsseldorf und Eintracht Frankfurt (live bei Eurosport 2/ Live-Stream) bildet den Abschluss des 25. Spieltages in der Fußball-Bundesliga. Während die Gastgeber ihre eindrucksvolle Heimbilanz weiter ausbauen wollen, geht es für die Hessen um das internationale Geschäft. Dabei muss man personell einen kleine Spagat eingehen, schließlich wartet am Donnerstag das Highlight gegen Inter Mailand.

Im Grunde kann Fortuna Düsseldorf für ein weiteres Jahr in der Bundesliga planen. Da die Teams unter dem Strich weiterhin nicht gewinnen, haben dei Rheinländer mit zwölf Punkten schon ein dickes Polster. Dennoch wird man alles daran setzen am heutigen Montag weitere Punkte einzusammeln und sich ins sichere Mittelfeld abzusetzen. Dabei erweist sich die Fortuna immer wieder als unangenehmer Gegner und gerade zu Hause ist einiges möglich, wie die Siege gegen Dortmund und die Hertha beispielsweise gezeigt haben.

Eintracht Frankfurt

Eintracht Frankfurt – Inter Mailand live auf RTL Nitro: Spannendes Achtelfinale in der Europa League 2019

Die Partie zwischen Eintracht Frankfurt und Inter Mailand (live bei RTL Nitro/ Live-Stream) im Achtelfinale der Europa League 2019 ist ein weiterer Festtag für die Hessen. Dabei befindet man sich zwar sportlich in der Außenseiterrolle, dennoch rechnet man sich gute Chancen auf das Weiterkommen aus. Insbesondere die grandiose Atmosphäre mit den Fans in Frankfurt ist ein absolutes Plus im Kampf ums Viertelfinale.

Eintracht Frankfurt ist sicherlich die Überraschung in der Europa League 2019. Die Hessen haben bislang jeden Spieltag auf europäischer Bühne zu einem Feiertag gemacht. In der Gruppenphase ist man trotz prominenter Gegner durchmarschiert und auch in der Zwischenrunde konnte man sich erfolgreich durchsetzen. Nun wartet mit Inter Mailand ein richtig namhafter Gegner und im Gegensatz zu solchen Topmannschaften wird hier die Europa League gelebt und gefeiert. Auch wenn die individuelle Klasse des heutigen Gegners sicherlich etwas größer ist, im heimischen Stadion kann man sich eine gute Ausgangslage verschaffen.

Eintracht Frankfurt

Auslosung Achtelfinale der Europa League 2019 als Live-Stream bei UEFA.com mit Eintracht Frankfurt

Die Auslosung des Achtelfinales in der Europa League 2019 (live bei Eurosport 2/ Live-Stream bei UEFA.com) wird mit Spannung von den Fans von Eintracht Frankfurt erwartet. Das Team von Trainer Adi Hütter konnte gestern den Einzug in die nächste Ko-Runde perfekt machen, während Bayer 04 Leverkusen scheiterte.

Die Europa League scheint weiterhin ein gutes Pflaster für die Eintracht zu sein. Nach der erfolgreichen Gruppenphase konnte man auch in der Zwischenrunde überzeugen und mit 4:1 gegen Schachtar Donezk in die nächste Runde einziehen. Damit befindet man sich bereits unter den besten 16 Teams und bei einer lösbaren Aufgabe, können die Feierstunden auf internationaler Bühne gerne weitergehen. Bayer 04 Leverkusen verpasste am gestrigen Abend das Weiterkommen, weil man die eigenen Chance nicht nutzte und einen unnötigen Gegentreffer kassierte. Nach dem 0:0 im Hinspiel war das 1:1 gegen Krasnodar das Aus.

Eintracht Frankfurt

Eintracht Frankfurt – Schachtar Donezk live bei RTL Nitro: Stimmungsvolle Ko-Phase in der Europa League 2019

Die Partie zwischen Eintracht Frankfurt und Schachtar Donezk (live bei RTL Nitro/ Live-Stream) im Rahmen der Europa League 2019 dürfte noch einmal richtig spannend werden nach dem 2:2 im Hinspiel. Die Hessen dürften bei der Unterstützung der Fans und aufgrund der Auswärtstorregelung ein wenig im Vorteil sein.

Eintracht Frankfurt hat in dieser Europa League-Saison schon jede Menge Spaß gemacht. Nach der tollen Leistung in der Gruppenphase wartet nun eine spannende Ko-Runde auf die Hessen. Das 2:2 aus dem Hinspiel ist eine gute Ausgangslage, leider hat man eine noch bessere verpasst. Die Mannschaft ist auf jeden Fall heiß auf die kommende Partie, schließlich werden die Fans wieder für ein grandiose Choreographie sorgen. Sportlich besitzt die Partie einen hohen Stellenwert, schließlich kann man in dieser Saison eines der deutschen Aushängeschilder auf dem internationalen Parkett werden. Zudem lassen sich mit weiteren Runden wertvolle Einnahmen generieren.

Eintracht Frankfurt

Eintracht Frankfurt: Luka Jovic im Sommer zum FC Bayern oder zum FC Barcelona?

Eintracht Frankfurt versucht sich in diesen Tagen auf die Aufgaben in der Bundesliga und in der Europa League zu konzentrieren. Abseits des aktuellen sportlichen Geschehens werden vor allem die Offensivstars bei Topklubs in Europa gehandelt. Laut „Sport Bild“ soll sich das Rennen um Luka Jovic zwischen dem FC Bayern München und dem FC Barcelona entscheiden.

Die Bilanz von Eintracht Frankfurt in den vergangenen Spielen ist auf jeden Fall ausbaufähig. Durch die Unentschieden-Serie muss man mit fünf weiteren Mannschaften um die Qualifikation für das europäische Geschäft kämpfen. Insbesondere das Offensiv-Trio kommt in der Rückrunde noch nicht so zum Tragen und dementsprechend muss man wieder zu den Tugenden der ersten Halbserie zurückkehren. Dennoch haben Haller, Rebic und Jovic mit ihren Leistungen das Interesse der anderen Klubs geweckt.

Fußball

Schachtar Donezk – Eintracht Frankfurt live bei RTL Nitro: Packende Zwischenrunde in der Europa League 2019

Das Duell zwischen Schachtar Donezk und Eintracht Frankfurt (live bei RTL Nitro/ Live-Stream) könnte extrem spannend werden in der Zwischenrunde der Europa League, schließlich waren die Ukrainer in der Champions League vertreten, jedoch haben die Hessen in der Europa League jedes Spiel gewonnen. Der Ausgang scheint somit vollkommen offen zu sein.

Schachtar Donezk ist souveräner Tabellenführer in der Ukraine und hat extrem hohe Ansprüche. In einer schwierigen Gruppe in der Königsklasse konnte man sich über den dritten Platz für einen Verbleib in der Europa League qualifizieren. In der heimischen Liga besitzt das Team kaum eine Konkurrenz auf Augenhöhe, weshalb der europäische Wettbewerb einen hohen Stellenwert besitzt. Vor allem die extrem kalten Temperaturen könnten ein Vorteil für Schachtar sein.

Eintracht Frankfurt

Eintracht Frankfurt: Reece Oxford von West Ham United soll kommen

Dank dem Verkauf von Carlos Salcedo kann Eintracht Frankfurt in diesem Winter noch einmal auf dem Transfermarkt aktiv werden. Demnach wollen die Hessen Reece Oxford von West Ham United verpflichten, der in England fast ausschließlich in der zweiten Mannschaft zum Einsatz kommt. Der 20jährige hatte im vergangenen Jahr bei Borussia Mönchengladbach seine Fußspuren in der Bundesliga hinterlassen.

Die Abwehr scheint eine neue Baustelle bei Eintracht Frankfurt zu sein. Dank der überragenden Offensive und einem hervorragenden Keeper holte das Team von Adi Hütter einen Punkt in Bremen und befindet sich weiterhin auf Kurs internationales Geschäft. Der Verkauf von Carlos Salcedo hat zwar eine Menge Geld in die Kassen geschwemmt, allerdings ist damit auch ein gewisses sportliches Risiko verbunden.

Eintracht Frankfurt

Eintracht Frankfurt: Interesse an Emerson von Clube Atlético Mineiro

Eintracht Frankfurt scheint vor allem für die rechte Defensivseite nach Verstärkungen im Sommer zu fahnden. Nach Almamy Touré vom AS Monaco, mit dem die Hessen bereits in Verbindung gebracht werden, sollen die Frankfurter auch bei Emerson von Clube Atlético Mineiro zu den Klubs der Interessierten gehören.

Mittlerweile hat sich Eintracht Frankfurt einen herausragenden Ruf auf dem Transfermarkt erarbeitet. Bisher konnte viele Spieler die Plattform Bundesliga nutzen, um sich ins Rampenlicht zu spielen. Ein Plus sind natürlich die Fans und die Stimmung, sowie vor allem die positive Entwicklung, die gleich mehrere Akteure in Frankfurt genommen haben. So ist es kaum verwunderlich, dass das Team unter anderem mit Almamy Touré vom AS Monaco in Verbindung gebracht wird, dem auch andere Angebote vorliegen.

Eintracht Frankfurt

Eintracht Frankfurt: Almamy Touré vom AS Monaco im Blick

Eintracht Frankfurt hat in den vergangenen Jahren eine gute Transferpolitik abgeliefert. Natürlich arbeiten die Verantwortlichen schon für den kommenden Sommer vor und dort könnte Almamy Touré vom AS Monaco eine tragende Rolle spielen. Der Vertrag des Rechtsverteidigers läuft aus und das Ziel könnten wirklich die Hessen sein.

Der Rückrundenstart bei Eintracht Frankfurt ist gelungen, auch weil das grandiose Offensiv-Trio komplett treffen konnte. Der Traum von Europa bleibt damit am Leben und da die Konkurrenz durchaus Federn gelassen hat, wächst die Hoffnung auf weitere europäische Spiele, die ja in diesem Jahr auch noch anstehen. Basis ist die wirklich gute Transferpolitik der vergangenen Jahre.

Eintracht Frankfurt

Eintracht Frankfurt: Abschied von Carlos Salcedo zu Tigres UANL wahrscheinlich

Kurz vor dem Start der Rückrunde wird Eintracht Frankfurt wohl noch einen weiteren Spieler ziehen lassen. Carlos Salcedo soll sich laut Medienberichten im Mexiko befinden und dort Gespräche über seine Zukunft führen. Demnach hat Tigres UANL gute Karten den Defensivspieler zu verpflichten, wenn die Ablöse stimmen sollte.

Eintracht Frankfurt hat eine ausgezeichnete Hinrunde gespielt und vor allem in Europa für Furore gesorgt. Nach dem holprigen Start unter Trainer Adi Hütter hat man mittlerweile in die Erfolgsspur gefunden. Der Kader steht im Grunde und dabei haben einige Akteure kaum noch Einsatzchancen. Fredi Bobic hat in diesem Zusammenhang versucht den Kader etwas zu verkleinern, um einerseits Gehälter zu sparen und andererseits ein besseres Arbeiten zu ermöglichen.