Tag Archives: Deportivo La Coruna

Real Madrid demütigt Deportivo La Coruna mit 8:2

Real Madrid ist nach der Gala in der Champions League auch ein Befreiungsschlag in der Liga gelungen. Mit 8:2 gewannen die Königlichen bei Deportivo La Coruna dank der Tore von Cristiano Ronaldo, Gareth Bale und Hernandez.

Bereits unter der Woche hatte Real Madrid angedeutet, über welchen offensiven Potenzial die Mannschaft verfügt. Der FC Basel wurde mit 5:1 regelrecht aus dem Stadion gefegt und somit ein guter Einstand in die neue Champions League-Saison gefeiert. Nun galt es diesen Schwung mit in die Liga zu nehmen, wo man nach drei Spieltagen mit einem Sieg und zwei Niederlagen miserabel aus den Startlöchern gekommen ist.

Real Madrid demütigt Deportivo La Coruna mit 8:2

Am heutigen Samstag war man zu Gast bei Deportivo La Coruna und man ließ von Beginn an keinen Zweifel daran, wer den Platz als Sieger verlassen wird. Drei Tore von Cristiano Ronaldo, zwei Tore jeweils von Gareth Bale und Hernandez sowie ein Treffer von James bedeuteten am Ende einen deutlichen 8:2-Erfolg. Toni Kroos spielte im Mittelfeld der Königlichen 90 Minuten durch. Vorerst gelingt damit der Sprung auf den fünften Platz, aber die Aufholjagd auf den FC Barcelona wurde erst eingeläutet.

Bild:Real Madrid von Chapuisat1987, CC BY – bearbeitet von ligablogger.

Deportivo La Coruna – Real Madrid: Reise zum Angstgegner in der Primera Division

Im heutigen Duell zwischen Deportivo La Coruna und Real Madrid, das als Live-Stream im Internet übertragen wird, geht es für beide Mannschaften um sehr viel. Der Traditionsklub aus Galizien liegt mittlerweile acht Punkte hinter einem Nichtabstiegsplatz und die Königlichen müssen Punkte sammeln und gleichzeitig Kräfte sparen für die Champions League.

Nach zuletzt fünf Niederlagen am Stück muss man bei Deportivo La Coruna endlich beginnen mit dem Punkte sammeln, soll der Abstieg nicht schon bald Realität werden. Um noch einmal neue Akzente setzen zu können, hat man vor knapp einer Woche den Trainer gewechselt, aber auch Fernando Vazquez konnte bei seinem Einstand eine weitere Niederlage nicht verhindern. Nun kommt ausgerechnet Real Madrid, aber die Geschichte spricht für die angeschlagene Mannschaft aus Galizien. Es gab einmal 18 Spielzeiten in Folge, die man ungeschlagen bleiben konnte in diesem Duell und man sich zum Angstgegner für die Königlichen entwickelt, aber damals spielten noch klangvolle Namen wie Roy Makaay.

1. FC Köln: Pedro Geromel beim FC Granada und Deportivo La Coruna im Gespräch

Der 1. FC Köln sieht sich für die 2. Fußball-Bundesliga gerüstet. Mit Sascha Riether und Pedro Geromel stehen noch zwei Großverdiener vor dem Abschied, denn der  FC Granada und  Deportivo La Coruna bezeugen Interesse.

Das Abenteuer 2. Liga kann für den 1. Köln beginnen. Unter dem neuen Trainer Holger Stanislawski soll es so schnell wie möglich wieder in Richtung 1. Liga gehen und dafür hat man die personellen Voraussetzungen geschaffen. Allerdings möchte man den Kader weiterhin etwas verschlanken und dabei steht Sascha Riether ganz oben auf der Liste. Für den Stareinkauf des vergangenen Jahres liegt ein Angebot des FC Fulham vor, der den Defensivspieler zunächst ausleihen und sich dabei eine Kaufoption sichern möchte.