Tag Archives: AFC Sunderland

VfB Stuttgart

VfB Stuttgart: Josh Maja vom AFC Sunderland ein Kandidat für die Offensive

Nach der schmerzlichen Auftaktniederlage zur Rückrunde sucht der VfB Stuttgart möglicherweise noch Akteure für die Offensive. Laut englischen Medien sollen die Schwaben neben dem VfL Wolfsburg Josh Maja vom AFC Sunderland im Blick haben. Der 20jährige Brite hat mit 15 Toren in 24 Partien in der League One nachhaltig auf sich aufmerksam machen können.

Der Schock über die Heim-Niederlage gegen Mainz 05 sitzt tief beim VfB Stuttgart und am kommenden Wochenende dürfte es kaum besser werden, wenn man zum FC Bayern München reisen muss. Ohne das Spiel abzuschenken, aber die Rückrunde würde dann am Sonntag in zwei Wochen gegen den SC Freiburg richtig starten. Dazu wollen die Verantwortlichen die Mannschaft noch einmal verstärken, vor allem im offensiven Bereich.

Hannover 96

Hannover 96: Papy Djilobodji vom AFC Sunderland ist der Wunschkandidat

Hannover 96 würde in dieser Transferperiode aufgrund der zahlreichen Ausfälle noch in der Innenverteidigung nachlegen. Als Wunschkandidat scheint sich mittlerweile Papy Djilobodji vom AFC Sunderland vom AFC Sunderland herauskristallisiert zu haben. Sollte dieser Transfer nicht realisiert werden können, dürfte der ablösefreie Serdar Tasci wieder zu einem Thema werden.

Am kommenden Wochenende steht Hannover 96 vor einer großen Herausforderung. Nach dem Unentschieden in Bremen empfängt man nun in der heimischen Arena den Tabellenführer aus Dortmund. Dieses Duell war schon immer besonders und vor allem stets torreich gewesen. Damit man allerdings in der Defensive kompakter steht und Trainer Breitenreiter mehr Auswahlmöglichkeiten nach den zahlreichen Ausfällen hat, soll noch ein Innenverteidiger den Weg nach Niedersachsen finden.

FA Cup 2016: FC Arsenal – AFC Sunderland live bei Eurosport mit Mesut Özil

Die Partie zwischen dem FC Arsenal und dem AFC Sunderland (live bei Eurosport) in der 3. Runde des FA Cups ist für die Gunners um Mesut Özil eine weitere Herausforderung. Der aktuelle Tabellenführer der Premier League möchte natürlich auch im Pokal weiter kommen, aber ausgerechnet gegen den AFC Sunderland gab es in der Liga eine Niederlage.

Der FC Liverpool um Trainer Jürgen Klopp musste gestern die bittere Erfahrung machen, dass man sich auch im Pokal blamieren kann. Gegen einen Viertligisten gab es nur ein 2:2-Unentschieden und somit ein Wiederholungsspiel für die Reds. Dies möchte Arsenal London am heutigen Samstag natürlich besser machen, allerdings trifft man mit dem AFC Sunderland auf ein Team aus der Premier League.

TSG Hoffenheim

TSG Hoffenheim: Tarik Elyounoussi vom AFC Sunderland umworben

Die TSG Hoffenheim hat ihren vorläufigen Tiefpunkt erreicht und steht derzeit auf einem Abstiegsplatz. Da ist es kaum verwunderlich, dass auch das Personal hinterfragt wird. Tarik Elyounoussi, der bislang überhaupt nicht zum Zug kommt, wird vom AFC Sunderland umworben und könnte bereits im Winter auf einen Wechsel drängen.

Bei der TSG Hoffenheim kann man die aktuelle sportliche Situation selbst kaum fassen. Die Niederlage gegen den VfL Wolfsburg war eigentlich schon nach sechs Minuten besiegelt, als man mit 0:2 in Rückstand lag und die kleine positive Serie von Spielen ohne Niederlage fast selbst beendete. Das kommende Spiel am Freitag gegen den Hamburger SV könnte auch ein wenig zum Schicksalsspiel für den Trainer werden, der derzeit keine Mittel findet, um die Mannschaft wieder auf Kurs zu bringen.

FC Schalke 04

FC Schalke 04: Christian Fuchs beim AFC Sunderland und Gironde Bordeaux im Gespräch

Der FC Schalke 04 hat seine Personalplanungen eigentlich abgeschlossen. Höchstens auf der Abgangsseite könnte noch etwas Bewegung in den Kader kommen wie im Fall Christian Fuchs, der unter anderem beim AFC Sunderland und Gironde Bordeaux im Gespräch sein soll.

Der Ausfall von Jefferson Farfan (Knorpelschaden) ist sicherlich schwerwiegend, aber mit Sidney Sam und Christian Clemens hat man zwei Kandidaten im Kader, die diese Rolle problemlos ausfüllen könnten. Nach der Verpflichtung von Eric-Maxim Choupo-Moting wird man deshalb nicht mehr auf dem Transfermarkt aktiv werden. Allerdings würde man noch gerne den ein oder anderen Spieler abgeben wollen, allen voran Christian Fuchs, der in Gelsenkirchen keine Zukunft mehr hat.