SV Werder Bremen: Otso Virtanen von IFK Mariehamn im Probetraining

Werder Bremen

Nach der ungewissen Rückkehr von Raphael Wolf ist der SV Werder Bremen weiterhin auf der Suche nach einem weiteren Torhüter. Da kommt es gerade recht, dass mit Otso Virtanen von IFK Mariehamn ein junger Mann bei den Norddeutschen auf das anstehende Länderspiel vorbereiten möchte.

Seit Sonntagabend ist der SV Werder Bremen mitten im Abstiegskampf angekommen. Durch die Siege von Hannover 96 und vom VfB Stuttgart ist man auf dem Relegationsplatz angekommen und man muss am kommenden Wochenende im Kellerduell mit dem FC Augsburg unbedingt punkten, um im Kampf um den Klassenerhalt nicht vorzeitig aus den Augen zu verlieren.

SV Werder Bremen: Otso Virtanen von IFK Mariehamn im Probetraining

Da gibt es natürlich die Möglichkeit im Winter noch einmal personell zu reagieren, aber selbst dort dürften den Norddeutschen die Hände gebunden sein. Immerhin präsentiert sich in diesem Tagen mit Otso Virtanen von IFK Mariehamn ein junger Keeper im Training, der sich intensiv auf die anstehenden Länderspiele Finnlands vorbereiten möchte. In in Skandinavien der Ligabetrieb dem Ende zu geht, will Otso Virtanen wertvolle Erfahrungen beim SVW sammeln. Sollte er überzeugen, wäre auch ein Bremer Interesse denkbar, denn bislang ist eine Rückkehr von Raphael Wolf nicht absehbar.

Foto: SV Werder Bremen von 2e14, CC BY – bearbeitet von ligablogger.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.