SV Werder Bremen: Justin Eilers von Dynamo Dresden auf dem Zettel

Werder Bremen

Was für eine grandiose Leistung und was für eine Stimmung im Samstag im Weserstadion. Mit dieser Einheit dürften die Norddeutschen sicherlich den Klassenerhalt realisieren können und für die Bundesliga planen dürfen. Dabei könnte Justin Eilers von Dynamo Dresden eine mögliche Verstärkung darstellen, denn der Top-Torschütze der 3. Liga wäre in diesem Sommer ablösefrei zu haben. Allerdings sollen auch Eintracht Braunschweig und Hannover 96 den Offensivspieler auf dem Zettel haben.

Es herrschte Gänsehautstimmung im Weserstadion, als man die wichtigen drei Punkte gegen den VfL Wolfsburg eingefahren hatte. Die Fans standen vorbehaltlos hinter der Mannschaft, die auf dem Rasen wohl eine der besten Saisonleistungen ablieferte. Zunächst wartet jetzt das Pokal-Halbfinale gegen den FC Bayern München die Norddeutschen und bereits am Freitag das Nord-Derby gegen den Hamburger SV. Ist man dort erfolgreich, würde man den ungeliebten Gegner mitten hineinziehen in den Abstiegskampf.

SV Werder Bremen: Justin Eilers von Dynamo Dresden auf dem Zettel

Sollte der SV Werder Bremen den Klassenerhalt realisieren können, würde man sicherlich an der ein oder anderen Stelle den Kader verändern. Mit Justin Eilers von Dynamo Dresden hat man auch den Top-Torjäger der 3. Liga auf dem Zettel, der in diesem Sommer ablösefrei wechseln könnte. Der schnelle Offensivspieler wäre mit seiner Torgefährlichkeit sicherlich eine interessante Option, allerdings kommt ihm trotz seiner 27 Jahren die Bundesligaerfahrung abhanden. Zudem sollen auch Eintracht Braunschweig und Hannover mit einem Engagement in der Heimat locken. (Foto: SV Werder Bremen von 2e14, CC BY – bearbeitet von ligablogger.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.