SV Werder Bremen: Interesse an Ahmed Kutucu vom FC Schalke 04

Werder Bremen

Der SV Werder Bremen fast bereits die Transferphase im Winter ins Auge und soll sich in diesem Zusammenhang mit Ahmed Kutucu vom FC Schalke 04 beschäftigen. Der Stürmer, der kürzlich sein Debüt in der türkische A-Nationalmannschaft feierte, soll zuächst auf Leihbasis an die Weser wechseln. Die Norddeutschen sind mit ihrem Interesse allerdings nicht allein, auch Fortuna Düsseldorf soll den 19jährigen auf dem Zettel haben.

Der SV Werder Bremen hinkt derzeit den Erwartungen hinterher. Dies kann auch an den zahlreichen Verletzten liegen, die in diesem Jahr eine konstante Leistung auf dem Rasen verhindern. Moisander, Langkamp, Toprak, Osako oder Füllkrug fehlten oder fehlen noch verletzt und ihr Ausfall kann auf Dauer nicht kompensiert werden. Dementsprechend könnten die Verantwortlichen im Winter noch einmal zum Handeln gezwungen sein.

SV Werder Bremen: Interesse an Ahmed Kutucu vom FC Schalke 04

Dabei soll Ahmed Kutucu vom FC Schalke 04 das Interesse der Norddeutschen geweckt haben. Trotz der Offensivflaute der Knappen kommt der 19jährige nur als Einwechselspieler zum Zug und erhält kaum lange Einsatzzeiten. Zwar möchte Kutucu den FC Schalke 04 auf keinen Fall verlassen, aber mehr Spielpraxis wäre auf jeden Fall eine gute Entscheidung. Dabei scheint er die Qual der Wahl zu haben, denn auch Fortuna Düsseldorf soll sich mit dem Talent auseinandersetzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.