SV Babelsberg – FC Carl-Zeiss Jena live im MDR: Aufstieg in die 3. Liga winkt

In der Partie zwischen dem SV Babelsberg und dem FC Carl-Zeiss Jena (live im MDR/Live-Stream) wollen die Gastgeber dem Tabellenführer natürlich ein Bein stellen und vier Spiele ohne Niederlage haben für Selbstvertrauen gesorgt. Der Favorit hingegen plant mit einem weiteren Sieg, um den Aufstiegsplatz weiter zu festigen.

Die Bilanz der vergangenen Spiele ist beim SV Babelsberg durchaus beachtenswert. Mit Siegen in den letzten acht Spielen und nur einer Niederlage konnte man in der Tabelle etwas Boden gut machen, auch wenn das Mittelfeld in der Regionalliga nur wenig Bedeutung hat. Angesichts von nur einem Aufstiegsplatz ist die Spannung natürlich nicht mehr gegeben, aber dennoch möchte man diese tolle Serie weiter ausbauen.

SV Babelsberg – FC Carl-Zeiss Jena live im MDR: Aufstieg in die 3. Liga winkt

Jena stand zwischenzeitlich etwas unter Druck, als Energie Cottbus mit einer Serie eine Aufholjagd startete. Aber die Lausitzer haben sich selbst aus dem Rennen genommen mit zwei Niederlagen zuvor und haben nun acht Punkte Rückstand. Dieser könnte heute weiter anwachsen, wenn Carl-Zeiss in Babelsberg gewinnen sollte. Rein realistisch ist der Aufstiegsplatz sicher, aber dennoch wartet anschließend noch die Relegation auf dem Weg in die 3. Liga. Die Partie zwischen dem SV Babelsberg und dem FC Carl-Zeiss Jena wird live ab 14 Uhr beim MDR übertragen. Der Sender stellt in der Mediathek einen Live-Stream zur Verfügung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.