SV Babelsberg 03 – Energie Cottbus im Live-Stream des RBB: Endspurt in der Regionalliga Nordost

In der Partie zwischen dem SV Babelsberg und Energie Cottbus (im Live-Stream des RBB) geht es leider nur noch ums Prestige und einer gute Platzierung in der Regionalliga Nordost. Weder die Gastgeber noch die Lausitzer haben noch etwas mit dem Auf- und Abstieg zu tun, dabei waren insbesondere die Gäste mit großen Ambitionen in die Saison gestartet.

Die Babelsberger befinden sich in der Schlussphase der aktuellen Saison in einer kleinen Krise. Die vergangenen vier Spiele wurden verloren und generell scheint es einen Spannungsabfall zu geben. In dieses etwas triste Bild passt auch, dass die Potsdamer den Vertrag mit Cem Efe nicht verlängern und sich in der kommenden Spielzeit neu aufstellen werden. Immerhin möchte sich der jahrelange Coach mit Abstand verabschieden.

SV Babelsberg 03 – Energie Cottbus im Live-Stream des RBB: Endspurt in der Regionalliga Nordost

Bei Energie Cottbus herrscht Ernüchterung, denn der Aufstieg in dieser Saison ist nicht mehr möglich. Zwar hatte man zwischenzeitlich den Abstand auf Jena mit einem Sieg verkürzen können, aber vier Spieltage vor dem Ende ist dieser wieder auf elf Punkte angewachsen. Das Saisonziel sich für die Aufstiegsspiele zu qualifizieren wurde verfehlt und jetzt muss man sich für die kommende Saison etwas einfallen lassen, um mehr Konstanz in die eigenen Leistungen zu bekommen. Die Partie zwischen zwischen dem SV Babelsberg und Energie Cottbus wird ab 18 Uhr als Live-Stream in der Mediathek des RBB übertragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.