SC Freiburg: Interesse an Mark Diemers von Fortuna Sittard

SC Freiburg

Der SC Freiburg gehört zu jenen Klubs in der Bundesliga, die ihre Planungen für die kommende Spielzeit schon vorantreiben können. Dabei hat Mark Diemers von Fortuna Sittard das Interesse der Breisgauer geweckt. Der offensive Mittelfeldspieler überzeugt als Torschütze und Vorlagengeber in den Niederlanden.

Neben Fortuna Düsseldorf und Hertha BSC gehört der SC Freiburg wohl zu jenen Klubs in der Bundesliga, die weder in Richtung Abstieg schauen müssen, noch auf den Europapokal hoffen können. Dies hat sicherlich den Vorteil, dass man die Planungen für die kommende Spielzeit bereits vorantreiben kann. Da gibt es sicherlich die ein oder andere Baustelle im Kader, die man schließen möchte. Zumal man beim SC immer potenzielle Abgänge mit einplanen muss.

SC Freiburg: Interesse an Mark Diemers von Fortuna Sittard

Mit dem Blick auf das offensive Mittelfeld scheint Mark Diemers von Fortuna Sittard das Interesse der Freiburger geweckt zu haben. Der 25jährige absolviert eine sehr gute Spielzeit, erzielte fünf Treffer und lieferte sechs Vorlagen in 30 Partien. Angesichts der Tatsache, dass der eigene Klub im unteren Drittel der Tabelle zu finden ist, sind dies wirklich gute Werte. Diemers ist bis 2021 noch an seinen Klub gebunden, aber ein Wechsel scheint dennoch wahrscheinlich. Möglicherweise führt der Weg auch in den Breisgau.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.