Rot-Weiß Erfurt – MSV Duisburg im Live-Stream des MDR: Gegen den Trend in der 3. Liga

Beim Duell zwischen Rot-Weiß Erfurt und dem MSV Duisburg (im Live-Stream des MDR) kommt es zum Aufeinandertreffen zweier Mannschaften, die in der englischen Woche einen negativen Trend zu verzeichnen hatten. Die Thüringer mit zwei Niederlagen und der bisherigen Tabellenführer mit einem Punkt haben Federn gelassen und wollen natürlich die sportliche Wende.

Die Erfurt haben in der englischen Woche zwei relativ klare Niederlagen verkraften müssen. Zunächst verlor man gegen den SC Paderborn und hatte dann auswärts beim VfL Osnabrück keine Chance. Trainer Stefan Krämer möchte deshalb unbedingt die individuellen Fehler seiner Mannschaft abstellen, die stets zu leichten Gegentreffern führen. Aus einer kompakten Defensive heraus möchte man gegen die favorisierten Zebras unbedingt punkten.

Rot-Weiß Erfurt – MSV Duisburg im Live-Stream des MDR: Gegen den Trend in der 3. Liga

Beim MSV Duisburg wurde der gute Saisonstart in der englischen Woche etwas verspielt. Die klare Niederlage in Wiesbaden und das 0:0 gegen Kiel haben die Zebras auf Rang 3 zurückfallen lassen. Insbesondere die Tatsache, dass man in beiden Spielen kein eigenes Tor erzielte und zuvor nur ein Tor geschossen hatte, bereitet den Verantwortlichen etwas Kopfschmerzen. Man muss wieder torgefährlicher werden, wenn man aus Erfurt etwas Zählbares mitnehmen möchte.  Die Partie zwischen Rot-Weiß Erfurt und dem MSV Duisburg wird ab 14 Uhr als Live-Stream in der Mediathek des MDR übertragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.