RB Leipzig: Talent Richard Neudecker vom TSV 1860 München im Gespräch

RB Leipzig

Allmählich kann RB Leipzig für die Bundesliga planen und wird dabei auch die ein oder andere personelle Veränderung vornehmen. Neben millionenschweren Investitionen werden auch weiterhin Talente wie Richard Neudecker vom TSV 1860 München im Kader zu finden sein. Der 19jährige scheint eine lohnenswerte Investition für die Zukunft zu sein.

Bei RB Leipzig werden die Weichen für die Zukunft gestellt. Gestern hatte der Schwede Forsberg seinen Vertrag bei den Bullen bis 2021 verlängert. Im Winter des vergangenen Jahres von Malmö FF gekommen, hatte der schnelle Außenspieler vor allem am Torabschluss gearbeitet und ist aktuell Leistungsträger in der Mannschaft. Mit dem Aufstieg im Sommer werden noch der ein oder andere Neuzugang den Weg ins Team finden, damit man auch in der Bundesliga locker mitmischen kann.

RB Leipzig: Talent Richard Neudecker vom TSV 1860 München im Gespräch

Dies müssen aber nicht zwingend millionenschwere Investitionen sein, denn weiterhin möchte man den Weg mit jungen und entwicklungsfähigen Spielern bestreiten. Deshalb passt Richard Neudecker auch perfekt in das Anforderungsprofil von RB Leipzig. Mit seinen 19 Jahren hat er bereits einige Schritte im Profifußball unternommen und besitzt das Potenzial sich schnell weiter zu entwickeln. Durch seinen auslaufenden Vertrag könnte Neudecker für den Aufstiegsanwärter zu einem wahren Schnäppchen werden. (Foto: RB Leipzig von !Koss, CC BY – bearbeitet von ligablogger.)

One Response to RB Leipzig: Talent Richard Neudecker vom TSV 1860 München im Gespräch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.