RB Leipzig II – Energie Cottbus im Live-Stream des MDR: Topspiel in der Regionalliga Nordost

RB Leipzig

Die Partie zwischen RB Leipzig II und Energie Cottbus (im Live-Stream des MDR) hat insbesondere für die Gäste einen hohen Stellenwert. Mit einem Sieg könnte die Lausitzer bis auf einen Punkte an Tabellenführer Jena heranrücken und den Druck im Aufstiegskampf weiter erhöhen. Für RB dürfte vor allem der Sieg ein Prestigeerfolg sein.

Am vergangenen Wochenende konnte die zweite Mannschaft von RB Leipzig einen wichtigen Sieg einfahren. Im Stadtderby hat man Lok Leipzig mit 4:2 in die Schranken gewiesen und einen Prestigeerfolg feiern können. Damit führt man weiterhin das Verfolgerfeld in Regionalliga Nordost an und möchte im heutigen Nachholspiel einen Aufstiegsanwärter ärgern.

RB Leipzig II – Energie Cottbus im Live-Stream des MDR: Topspiel in der Regionalliga Nordost

Die Gäste aus Cottbus mussten am vergangenen Wochenende leidvoll erfahren, dass man keinen Gegner im Spaziergang schlagen wird. Lange Zeit hatte man in Meuselwitz mit 0:1 im Rückstand gelegen und musste um wichtige Punkte zittern. Am Ende gewann man zwar mit 2:1, aber dieser Sieg war mehr als glücklich. Bei RB wird man deutlich mehr investieren müssen, schließlich kann man bis auf einen Punkt an den aktuellen Tabellenführer aus Jena heranrücken. Da nur der Erste in der Regionalliga Nord um den Aufstieg mitspielen kann, sind diese drei Punkte enorm wichtig. Die Partie zwischen RB Leipzig II und Energie Cottbus wird ab 16 Uhr als Live-Stream in der MDR Mediathek übertragen. (Foto: RB Leipzig von !Koss, CC BY – bearbeitet von ligablogger)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.