RB Leipzig: Clemens Fandrich vor einem Wechsel zu Erzgebirge Aue

RB Leipzig

Bei RB Leipzig wird derzeit die Kaderoptimierung weiter fortgesetzt. Nach dem gestern bekannt wurde, dass sich Kapitän Daniel Frahn und Matthias Morys neue Herausforderungen suchen können, steht auch Clemens Fandrich vor einem Wechsel zu Erzgebirge Aue.

Eigentlich dürfte beim RB Leipzig mit der Hinrunde durchaus zufrieden sein. Mit 29 Punkten liegt man noch in Schlagdistanz zu den Aufstiegsplätzen, auch wenn ein wenig die Konstanz in den Leistungen fehlt. Dennoch scheint dies den Verantwortlichen nicht gut genug gewesen zu sein, auch wenn man hinsichtlich dessen nichts verlauten ließ. Vielmehr sprechen die aktuellen Veränderungen im Kader eine andere Sprache. Gestern wurde bekannt, dass Kapitän Daniel Frahn und Matthias Morys bei RB Leipzig vor dem Aus stehen. Sie spielen sportlich nur noch eine untergeordnete Rolle und können sich eine neue Herausforderung suchen.

RB Leipzig: Clemens Fandrich vor einem Wechsel zu Erzgebirge Aue

Damit scheinen die Planungen auf der Abgangsseite noch nicht abgeschlossen zu sein. Demnach soll auch Clemens Fandrich vor einem Wechsel zu Erzgebirge Aue stehen. Der vielseitige Mittelfeldspieler kam in der Hinrunde gerade einmal auf acht Einsätze mit 321 Spielminuten. Nun könnte der 23jährige bei den abestiegsbedrohten Auern mehr Spielzeit erhalten und möglicherweise zum Klassenerhalt beitragen. Als Ablöse sind rund 300.00 Euro im Gespräch.

Foto: RB Leipzig von !Koss, CC BY – bearbeitet von ligablogger.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.