RB Leipzig – Betis Sevilla live im MDR: Wichtiger Test vor dem Start der Pflichtspiele

RB Leipzig

Auf die Partie zwischen RB Leipzig und dem Real Betis Sevilla (live im MDR/ Live-Stream) sind die Zuschauer besonders gespannt. Der Aufsteiger in die Bundesliga wird hoch gehandelt und muss nun unter Beweis stellen, dass man höheren Ansprüchen gerecht wird.

Die ersten Spielzeit von RB Leipzig in der Bundesliga dürfte höchst interessant werden. Es gibt nicht wenige Experten und Fans, die das Team bereits in der nähe der europäischen Plätze angesichts der Qualität auf dem Rasen. Die jungen und entwicklungsfähigen Spieler von RB müssen aber auch erst einmal mit dem Druck zurecht kommen, der ab sofort herrschen wird. Die hohe Erwartungshaltung könnte sich leisungshemmend auswirken.

RB Leipzig – Betis Sevilla live im MDR: Wichtiger Test vor dem Start der Pflichtspiele

Ralph Hasenhüttl hat in den Wochen der Vorbereitung versucht seine Handschrift auf die Mannschaft zu übertragen, die weiterhin mit Offensiv-Fußball gefallen soll. Im heutigen Test gegen eine Mannschaft aus dem spanischen Mittelmaß wird man schon in vielerlei Hisnicht gefordert sein – offensiv wie defensiv. Während man in der Offensive eigentlich keine Bedenken haben muss, kann die Defensive durchaus der Schwachpunkt der Leipziger sein, insbesondere wenn der Druck durch andere Teams riesig wird. In der Bundesliga wird es immer Mannschaften geben, die gezielt auf diese Schwachstellen gehen. Die Partie zwischen RB Leipzig und dem Real Betis Sevilla wird live ab 17 Uhr im MDR übertragen. In der Mediathek des Senders steht zusätzlich ein Live-Stream bereit. (Foto: RB Leipzig von !Koss, CC BY – bearbeitet von ligablogger.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.