Paris St. Germain gegen FC Barcelona: Topspiel in der Champions League 2014

Paris St. Germain

Am heutigen Abend kommt es im Rahmen der Champions League 2014 zum Aufeinandertreffen zwischen Paris St. Germain und dem FC Barcelona (live bei Sky). Beide Vereine gelten als potenzielle Kandidaten auf den Gewinn der Königsklasse und stehen nach einer eher schwachen ersten Partie schon etwas unter Druck.

Den Auftakt in die Champions League 2014/15 haben sich sowohl der FC Barcelona als auch Paris St. Germain etwas anders vorgestellt. Die Katalanen enttäuschten beim 1:0 über APOEL Nikosia, konnten aber immerhin drei Punkte einfahren. Die Franzosen hingegen kamen über ein 1:1 bei Ajax Amsterdam nicht hinaus und müssen nun in der heimischen Arena unbedingt punkten, schließlich möchte man dieses Mal weiter als das Viertelfinale kommen. Ein Ausscheiden in der Gruppenphase käme einer sportlichen Katastrophe gleich.

Paris St. Germain gegen FC Barcelona: Topspiel in der Champions League 2014

Im heutigen Duell können die ambitionierten Pariser unter Beweis stellen, dass sie zu recht zu den Favoriten auf den Gewinn der Königsklasse gehandelt werden. Allerdings muss man bei diesem Vorhaben auf Zlatan Ibrahimovic verzichten, der aufgrund einer Fersenverletzung gegen seinen alten Klub nicht mitwirken kann. Da auch Lavezzi aller Voraussicht nach fehlen wird, hakt es bei Paris St. Germain vor allem in der Offensive.

Dies kann der FC Barcelona nicht von sich behaupten, denn die Katalanen gewannen am Wochenende mit 6:0, wobei insbesondere Messi und Neymar als Torschützen in Erscheinung traten. Man darf sich also auf eine spannende Partie freuen, die in Deutschland nur live bei Sky übertragen wird.

Bild:Paris St. Germain von Imagenes Para Render, CC BY – bearbeitet von ligablogger.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.