Olympique Marseille – RB Leipzig live bei Sport 1: Spannung im Viertelfinale der Europa League 2018

Fußball

Das Duell zwischen Olympique Marseille und RB Leipzig (live bei Sport 1/ Live-Stream) ist ein besonderes Highlight in der Europa League. Der Bundesligist hat als Neuling auf europäischer Bühne die Chance auf einen Einzug in ein Halbfinale, dafür muss man aber nach dem 1:0 Hinspielerfolg in der besonderen Stadionatmosphäre von Marseille bestehen.

Am vergangenen Wochenende musste die Mannschaft aus Sachsen noch einmal Lehrgeld bezahlen, als man gegen Bayer 04 Leverkusen nach einer guten ersten Halbzeit noch als Verlierer den Platz verließ. Auf europäischer Ebene zeigt sich RB trotz der vermeintlich geringen Erfahrung schon sehr gereift. Im Hinspiel konnte man endlich im elften Auftritt ohne Gegentor den Platz als Sieger verlassen. Für das heutigen Rückspiel eine durchaus gute Ausgangslage.

Olympique Marseille – RB Leipzig live bei Sport 1: Spannung im Viertelfinale der Europa League 2018

Allerdings ist man sich bei RB bewusst, dass gerade in Marseille vor 60.000 Besucher die Atmosphäre noch einmal eine besondere ist. Hier zu bestehen braucht ein starkes Nervenkostüm, aber mit der Erfahrung aus Istanbul ist man sicherlich auch darauf vorbereitet. Trainer Hasenhüttl hofft dabei auf die beiden Leistungsträger Werner und Keita, die allerdings nur eingeschränkt trainieren konnte. Wenn der Torjäger trifft, geht Leipzig auch als Sieger vom Platz.

Die Partie zwischen Olympique Marseille und RB Leipzig wird ab 21.05 Uhr live auf Sport 1 übertragen. Fans können aber auch den Live-Stream unter tv.sport1.de nutzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.