Olympique Marseille – FC Bayern München: Aufstellung zum brisanten Duell

Die Partie zwischen Olympique Marseille und dem FC Bayern München, die live und als Live-Stream übertragen wird, könnte zur ersten Herausforderung für den deutschen Rekordmeister werden. Das vermeintliche Glückslos sollte man auf keinen Fall unterschätzen, denn bereits Borussia Dortmund zog gegen die Franzosen zwei Mal den Kürzeren.

Neben APOEL Nikosia galt vor allem Olympique Marseille als Glückslos im Viertelfinale der Champions League. Grund hierfür ist vor allem das durchschnittliche Abschneiden in der Liga, wo man weiter hinter den eigenen Erwartungen zurückbleibt. Aber ausgerechnet in der Champions League wachsen die Franzosen mit den heißblütigen Fans im Rücken regelrecht über sich hinaus. Diese bittere Erfahrung musste auch Borussia Dortmund in der Gruppenphase machen, als man trotz einer ansprechenden Leistung am Ende mit 0:3 als Verlierer vom Platz ging.

Beim FC Bayern München wird man den Gegner keinesfalls unterschätzen, denn das große Ziel – das Finale in München – rückt immer näher. Dazu muss man zunächst das Viertelfinale gegen Marseille siegreich gestalten und anschließend im Duell gegen Real Madrid die Oberhand behalten, die gestern mit 3:0 gegen APOEL Nikosia gewinnen konnte. Mithelfen könnte dabei wieder Bastian Schweinsteiger, der mit nach Marseille gereist ist und dort als Einwechselspieler wieder Spielpraxis sammeln könnte.

Olympique Marseille – FC Bayern München: Aufstellung

Marseille: Elinton Andrade – Azpilicueta, Fanni, Nkoulou, Morel – A. Diarra, Mbia – Amalfitano, Valbuena, A. Ayew – Remy

München: Neuer – Lahm, Boateng, Badstuber, Alaba – Luiz Gustavo, Kroos – Robben, T. Müller, Ribery – Gomez

Das Spiel wird heute Abend live ab 20.45 Uhr auf Sat.1 übertragen. Zudem können die Fans die Partie unter ran.de als Live-Stream mitverfolgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.