Nations League 2018: Niederlande gewinnt – Deutschland steigt ab

Fußball

Die Nations League 2018 ist aus deutscher Sicht eine Enttäuschung. Nach dem gestrigen Sieg der Niederlande gegen Weltmeister Frankreich steht schon vor dem letzten Spieltag fest, dass die deutsche Nationalmannschaft in die B-Liga absteigen wird. Im Duell gegen die Niederlande am kommenden Montag geht es aber auch um die Qualifikation für die Europameisterschaft 2020.

Mit der Niederlande und Frankreich hatte Deutschland sicherlich zwei sehr schwere Gegner in der Gruppe, allerdings war das bisherige Abschneiden in der Nations League in der Summe eine Enttäuschung. Gerade gegen die Top-Mannschaften aus Europa hat es das Team von Bundestrainer Joachim Löw derzeit schwer zu bestehen. Seit dem gestrigen Abend steht fest, dass Deutschland den bitteren Gang in die Liga B antreten muss.

Nations League 2018: Niederlande gewinnt – Deutschland steigt ab

Die Niederlande konnte mit 2:0 gegen Frankreich gewinnen und hat mit einem Unentschieden schon die Möglichkeit die Gruppe sogar für sich zu entscheiden. Für Deutschland geht es am kommenden Montag auch noch um etwas, denn als gesetzter Gruppenkopf bei der Auslosung der Gruppen zur Euro 2020 dürfte man mit Sicherheit leichtere Aufgaben erhalten. Man darf also gespannt sein, ob es Bundestrainer Joachim Löw und der Mannschaft gelingt den ersten Sieg einzufahren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.