Manchester City – FC Barcelona im Champions League Achtelfinale 2014

Manchester City

Die Partie zwischen Manchester City und dem FC Barcelona, die live bei Sky im Fernsehen übertragen wird, ist für viele Fußball-Fans das Highlight im Achtelfinale der Champions League 2014. Dabei möchten die Citizens den Katalanen das Leben so schwer wie möglich machen.

Ab dem heutigen Dienstag startet die Ko-Phase in der Königsklasse und eine schwache Partie kann man sich als Teilnehmer nicht mehr leisten. Angesichts der riesigen Konkurrenz muss man auf dem Punkt konzentriert sein, um die höheren Ziele zu verwirklichen. Diese können bei Manchester City angesichts der millionenschweren Investionen nur der Gewinn der englischen Meisterschaft und der Champions League heißen, aber ausgerechnet im Achtelfinale trifft man auf den FC Barcelona.

Manchester City – FC Barcelona im Champions Achtelfinale 2014

Schlüssel in diesem Duell werden nicht die Offensivspieler sein, die jederzeit für eine Entscheidung sorgen können, sondern die Defensivqualitäten. Beide Teams gelten auf den defensiven Position nicht gerade als optimal besetzt, denn Martin Demichelis ist trotz seiner Erfahrung längst über dem Zenit seiner Leistungsfähigkeit hinaus. Auch die Besetzungen im defensiven Mittelfeld neben Yaya Toure ist immer wieder ein Problem für Trainer Pellegrini, der auf dieser Position schon viel experimentiert hat. Den Gegenpart bildet Mascherano beim FC Barcelona, der sich im defensiven Mittelfeld deutlich wohler fühlt und immer wieder Wackler offenbart.

In der Summe können sich die Fans auf ein wirklich spannendes Spiel in der Champions League freuen. Der Ausgang scheint aufgrund der Qualitäten beider Mannschaft vollkommen offen zu sein. Ab 20.45 Uhr gehts los auf Sky.

Bild:Manchester City von Corey-Adam Crowley Graphics, CC BY – bearbeitet von ligablogger.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.