Lucas Barrios: Borussia Dortmunds Stürmer verletzt

Borussia Dortmund muss in den kommenden zwei Partien ohnen Lucas Barrios auskommen. Der Stürmer, der bislang acht Saisontore erzielt hat, fällt für das Europa League-Spiel am Donnerstag und das Bundesligaspiel gegen den 1. FC Nürnberg definitiv aus.

Borussia Dortmund muss eine Hiobsbotschaft verkraften. Lucas Barrios, bsilang wichtiger Bestandteil der Dortmunder Erfolgsgeschichte fällt aufgrund einer Kapselverletzung im Knie für mindestens zwei Spiele aus. Diese Verletzung hatte sich der Nationalstürmer Paraguays am vergangenen Wochenende gegen Borussia Mönchengladbach zugezogen.

Durch die Verletzung, die einen Einsatz von Barrios gegen Lwew in der Europa League und gegen Nürnberg in der Bundesliga verhindert, rückt der polnische Stürmer Robert Lewandowski in die Startelf. Dieser hatte als Joker bislang vier Mal getroffen und ist der Königstransfer in dieser Saison. Ob er Barrios gleichwertig ersetzen kann, werden die kommenden zwei Spiele zeigen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.