Hugo Almeida: Alicante ein Thema?

Eigentlich müsste sich der Fussball aktuell auf die laufenden Wettbewerbe richten, dennoch tauchen immer wieder pikante Wechselgerüchte auf. So unter anderem, dass Hugo Almeida in der Winterpause zu Hercules Alicante wechselt.

Bei Werder Bremen hat man in dieser Saison wirklich zahlreiche Sorgen. Unmittelbar vor dem Spiel gegen Inter Mailand gehen Trainer Schaaf die Spieler aus. Mit Naldo, Fritz, Boenisch und Frings fallen entscheidende Spieler für das Duell gegen den Champions League-Sieger aus.

Hugo Almeida: Alicante ein Thema?

Nun taucht ein Thema in den Medien auf, dass den Verantwortlichen von Werder Bremen wohl kaum recht sein dürfte. So soll Hercules Alicante, Aufteiger in die Premiera Division, an einer Verpflichtung von Hugo Almeida interessiert sein. Bei den Spaniern hatten vor der Saison schon Nelson Valdez und David Trezeguet unterschrieben. Sie sorgen bereits für allerhand Furore, wie der Sieg gegen den FC Barcelona bewies.

Da Almeidas Vertrag im kommenden Sommer ausläuft, wäre ein Wechsel nicht unrealistisch, sollte man sich nicht auf einen neuen Vertrag einigen können, da man zu diesem Zeitpunkt noch Ablöse kassieren könnte. Man darf jetzt schon auf die neue Transferperiode gespannt sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.