Hertha BSC – VfL Bochum live auf Sport 1: Hauptstädter weiter auf Kurs?

Das Duell zwischen Hertha BSC und dem VfL Bochum (live auf Sport 1) ist für die Hauptstädter die dritte Partie innerhalb von drei Tagen im Rahmen des Trainingslagers im türkischen Belek. Nach dem Sieg über Hannover 96 und dem Unentschieden gegen Borussia Mönchengladbach geht es nun gegen ambitionierte Bochumer, die in Liga 2 um den Aufstieg kämpfen.

Es ist schon ein kleines Erfolgsmärchen, das derzeit in Berlin geschrieben wird. Auf Platz 3 zu überwintern, kommt nach den vergangenen Spielzeiten einem kleinen Wunder gleich, aber man weiß diese Bilanz auch richtig einzuordnen. Das Träumen von der Champions League hat gar keinen Sinn, denn man muss sich zunächst auf die eigenen Tugenden besinnen. Dies funktioniert aktuell schon sehr gut, wie der 1:0-Sieg über Hannover 96 und das Unentschieden gegen Borussia Mönchengladbach zeigen.

Hertha BSC – VfL Bochum live auf Sport 1: Hauptstädter weiter auf Kurs?

Der heutige Gegner aus Bochum hat zwar noch etwas mehr Zeit, um sich auf die Aufgaben nach der Winterpause vorzubereiten, dennoch wird man den Berlinern richtig Paroli bieten wollen. Ziel ist schließlich der Aufstieg in die Bundesliga, die greifbar ist, wie schon lange nicht mehr. Allerdings fehlt noch etwas die Konstanz in den Leistungen, aber genau dafür möchte man aktuell die Grundlagen schaffen.

Die Partie zwischen Hertha BSC und dem VfL Bochum wird live ab 18.55 Uhr live auf Sport 1 übertragen. Die Fans können aber auch den Live-Stream nutzen, der online zur Verfügung gestellt wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.