Hertha BSC: Vertragsverlängerung mit Mitchell Weiser angestrebt

Hertha BSC

So eine ruhige Winterpause hat man bei Hertha BSC schon lange nicht verlebt und wohl auch deshalb kann man andere wichtige Personalien angehen wie die Vertragsverlängerung mit Mitchell Weiser, der sich hervorragend in der Hauptstadt etabliert hat.

Die Überraschungsmannschaft der Hinrunde versucht nun in den freien Tagen etwas Kraft zu schöpfen, um eine interessante Rückrunde in Angriff zu nehmen. Weder bei der Verantwortlichen noch bei den Spielern gerät man derzeit ins Träumen, denn man weiß um die eigentliche Stärke der Konkurrenz aus Schalke, Leverkusen, Mönchengladbach und Wolfsburg. Lediglich die Fans können ein wenig vom Europapokal träumen.

Hertha BSC: Vertragsverlängerung mit Mitchell Weiser angestrebt

Die hervorragende sportliche Lage macht in diesem Winter keine personellen Nachbesserungen erforderlich, zumal mit Julian Schieber, Niklas Stark und Sami Allagui weitere Langzeitverletzte zurück erwartet werden. Deshalb kann Michael Preetz auch andere Personalien in Angriff nehmen, die ein Handeln erforderlich machen. Dabei steht eine Vertragsverlängerung von Mitchell Weiser ganz oben auf dem Zettel, der mit einem Tor und fünf Vorlagen eine sehr gute Hinrunde gespielt hat. Mit einem Vertrag bis 2018 ausgestattet, möchte man auch bei ihm eine möglichst lange Bindung. (Foto: Hertha BSC von Frakinho, CC BY – bearbeitet von ligablogger.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.