Hannover 96: Wunschspieler Henning Hauger kommt von Stabaek IF

Bei Hannover 96 sind die Personalplanungen seit gestern endgültig abgeschlossen. Nach der Verpflichtung von Artur Sobiech kommt nun auch Wunschspieler Henning Hauger Stabaek IF.

Nun kann Hannover 96 endgültig am Feinschliff für die anstehende Bundesliga-Saison arbeiten, denn mit den beiden Transfers vom Wochenende ist die Mannschaft jetzt komplett. Zunächst konnte Artur Sobiech von Polonia Warschau verpflichtet werden, der in Polen nach neun Treffern in 21 Partien als hoffnungsvolles Talent gilt und nun kommt auch der Wunschspieler von Trainer Mirko Slomka nach Niedersachsen.

Hannover 96: Wunschspieler Henning Hauger kommt von Stabaek IF

Nach zähen Verhandlungen konnten Hannover 96 und Stabaek IF endlich Einigkeit über den Transfer von Henning Hauger erzielen. Der vielseitige Mittelfeldspieler erhält bei den „Roten“ einen Vertrag bis zum Jahr 2015 und die Ablöse dürfte bei etwas mehr als 500.000 Euro gelegen haben, allerdings ist die wirklich Höhe bislang unbekannt. Der 25jährige wird allerdings an diesem Wochenende für Stabaek IF im Ligaspiel gegen Brann Bergen noch einmal im Einsatz sein und dann in der kommenden Woche zur Mannschaft von Hannover 96 stossen, wo seine neuen Kollegen bereits in der Vorbereitung schuften.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.