Hamburger SV: Valon Behrami zu US Sassuolo? – Luca Schnellbacher ein Kandidat

Hamburger SV

Beim Hamburger SV schreiten die Personalplanungen nur langsam voran. Lediglich auf der Abgangsseite wurde viel getan, um das Gehaltsbudget deutlich zu entlasten. Mit Valon Behrami steht ein weiterer Spieler vor dem Abschied. US Sassuolo aus Italien wäre bereit den Schweizer zu verpflichten. Dafür hat man mit Luca Schnellbacher vom SV Wehen Wiesbaden einen talentierten Nachwuchsstürmer im Blick.

Die Gehaltsbudget konnte in diesem Sommer deutlich reduziert werden. Durch die Wechsel von Rafael van der Vaart, Marcell Jansen, Maximilian Beister, Slobodan Rajkovic und Heiko Westermann wird die Mannschaft in der kommenden Spielzeit auf jeden Fall ein neue Gesicht erhalten. Mit Valon Behrami steht ein weiterer Spieler unmittelbar vor dem Abschied beim Hamburger SV. Der Schweizer Nationalspieler war in der Hansestadt nie wirklich angekommen und sucht eine neue Herausforderung.

Valon Behrami zu US Sassuolo? – Luca Schnellbacher ein Kandidat

US Sassuolo aus Italien scheint ein großes Interesse an einer Verpflichtung zu haben und scheint bereit eine Ablöse für Behrami zu zahlen, die allerdings nicht zu hoch ausfallen sollte. In der Serie A genießt Behrami dank seines Engagement beim SSC Neapel einen ausgezeichneten Ruf. Dafür haben die Verantwortlichen mit Luca Schnellbacher vom SV Wehen Wiesbaden einen talentierten Nachwuchsstürmer im Blick, der allerdings auch von anderen Vereinen umworben wird. Der 21jährige absolvierte bereits 37 Spieler in der 3. Liga, erzielte vier Tore und lieferte sieben Vorlagen. Für knapp 250.000 Euro wäre ein Kandidat beim HSV.

Foto: Hamburger SV von sandro s., CC BY – bearbeitet von ligablogger.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.